Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Spanien > Nachrichten > Gesundheit

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
»Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Spitzenreiter bei Transplantationen

Spanien - Seit 24 Jahren steht Spanien weltweit an der Spitze in Sachen Organspenden und Transplantationen. Dem von der Nationalen Organisation für Transplantationen (ONT) verwalteten internationalen Transplantationsregister zufolge, wurden im vergangenen Jahr in Spanien 4.769 Organe von 1.851 Spendern transplantiert. Täglich wurden 13 Transplantationen vorgenommen. Es wurden 2.905 Nieren, 1.162 Lebern, 299 Herzen, 294 Lungen, 97 Bauchspeicheldrüsen und 12 Verdauungsorgane verpflanzt. mehr...




Die Genetik ausgetrickst

Spanien - Dank der erfolgreichen DNA-Analyse an Embryonen ist Álvaro als erstes Kind von Eltern, die Träger des Escobar-Syndroms sind, kerngesund auf die Welt gekommen. mehr...




Grippewelle

Spanien - Die Grippewelle hat die Inseln und das Festland erfasst, wie Daten des Gesundheitsinstitutes Carlos III. belegen. Mit Quoten von 152 Grippe-Fällen auf 100.000 Einwohner in der Woche vom 18. bis zum 24. Januar gehörten die Kanarischen Inseln zu den am meisten betroffenen Regionen. mehr...


Katalanisches Unternehmen arbeitet an HIV-Medikament

Spanien - Im katalanischen Forschungszentrum Hivacat, konkret in dessen Tochterunternehmen Aelix Thera– peutics, wird an einem Medikament gearbeitet, welches im Kampf gegen das HI-Virus den Durchbruch bringen könnte. Es soll nicht nur das Virus im menschlichen Körper abtöten sondern in seiner Weiterentwicklung auch als Impfstoff gegen die Infektion schützen können. Drei bedeutende Investmentfonds haben Millionen Euro zur Verfügung gestellt. mehr...


Täglich 3.000 neue Spender

Spanien - Noch 2011 ließen sich lediglich 500 Personen im Monat in die spanische Stammzellspenderdatei eintragen – in diesem Jahr sind es 3.000 monatlich. Mit dem Ergebnis, dass in Spanien bereits 190.000 Personen als Knochenmarkspender registriert sind. mehr...


„Abgelaufene“ Prothesen

Spanien - Weil die Firma Traiber orthopädische Prothesen mit abgelaufener Lizenz verkauft hatte, mussten die Krankenakten von fast 6.000 Patienten überprüft werden um festzustellen, ob ein Austausch der Prothese erforderlich sei. Vier weitere Staaten, die Produkte von Traiber bezogen, wurden über den Vorfall informiert. mehr...



�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias