Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Spanien > Nachrichten > Multimedia > 2,50 Euro für Service-Anrufe

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
»Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vodafone kassiert für persönliche Kundenbetreuung

2,50 Euro für Service-Anrufe

Vodafone hat seit Anfang Februar begonnen, für bestimmte Dienste seines Kun­denservice, bei denen ein Mit- arbeiter tätig werden muss, 2,50 Euro pro Anruf zu berechnen.



22.02.2017 - Spanien -
Zurzeit sind folgende Vorgänge kostenpflichtig: Die Abfrage der verbleibenden Vertragsdauer oder der PIN- und PUK-Nummer, die Anforderung eines Rechnungsduplikats und die Änderung von Adresse oder Bankverbindung. 
Diese Dienste bleiben jedoch kostenlos, wenn sie über die Website, die App „Mi Vodafone“ oder über die Rufnummer 123 mit der automatischen Betreuung geregelt werden.





Leserbrief zu Artikel 2,50 Euro für Service-Anrufe schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias