Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Spanien > Nachrichten > Panorama

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Bis zum 23.1.: Billigtickets von Iberia

Spanien - Zum Dreikönigstag hat Iberia eine Million Tickets für Flüge bis Juni herausgegeben, die bis zum 23. Januar erworben werden können (www.iberia.com). mehr...




WSV

Spanien - Am 7. Januar erfolgte der offizielle Startschuss für die „Rebajas“, die bis zum 28. Februar dauern. mehr...




Pauschalreise oft teurer als individuelle Buchung

Spanien - Wer seine Urlaubsreise in Bausteinen bucht, kommt unterm Strich meist günstiger weg als bei einer Pauschalreise. Das ist das Ergebnis eines Tests in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift REISE & PREISE. mehr...


Der dicke Gewinn

Der 1. Preis der Lotterie El Niño vom 6. Januar ging nach Valencia. Die Eigentümerinnen der Verkaufsstelle in Torrent haben allen Grund zum Feiern. Sie verkauften sämtliche Lose dieser Glückszahl.
Spanien - 66513 – so lautete die seligmachende Zahlenkombination, auf die bei der Weihnachtslotterie 2016 der Hauptgewinn fiel. Der Wert jedes Zehntelloses dieser Nummer stieg am 22. Dezember auf einen Schlag von 20 auf 400.000 Euro. mehr...


Rentner büßen Kaufkraft ein

Vertreter der Union der Rentner und Pensionäre brachte der Regierung in Madrid in diesem Jahr „Kohle“ – das Equivalent zur „Rute“ – zu Weihnachten.
Spanien - Zum ersten Mal, seitdem die Renten 2012 von der Inflationsrate abgekoppelt wurden, haben die 8,6 Millionen Rentner im vergangenen Jahr an Kaufkraft verloren. Das Jahr 2016 schloss mit einer Inflationsrate von 1,5% ab, während die Renten im vergangenen Jahr nur um das gesetzliche Minimum von 0,25% aufgestockt wurden. mehr...


„Populismo“ ist das Wort des Jahres

Seit 2013 kürt Fundéu BBVA alljährlich einen in der Gegenwart bedeutsamen Begriff zum Wort des Jahres.
Spanien - Populismus ist das Wort des Jahres 2016. Zu diesem Ergebnis kam die Stiftung Fundéu BBVA, eine gemeinnützige Organisation, welche die spanische Nachrichtenagentur EFE und das Geldinstitut BBVA ins Leben gerufen haben, um über den guten Umgang mit der spanischen Sprache in den Medien zu wachen. Zum vierten Mal hat Fundéu BBVA nun ihr Wort des Jahres unter denjenigen Begriffen ausgewählt, welche die Nachrichten des Jahres 2016 geprägt haben und die zudem von linguistischem Interesse sind. mehr...


Spanien - Lobhudelei
Spanien - Prozess-Hansel
Spanien - Spendenbetrug

�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias