Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 272 (3/2017) vom 8. - 21. Februar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Spanien > Nachrichten > Panorama

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Murcia gibt Weltraummüll an die USA zurück

Computerdarstellung der ESA von Weltraummüll
Spanien - Ende 2015 gingen über der autonomen Region Murcia an der spanischen Mittelmeerküste vier kugelförmige Raketentrümmer nieder. Im November wurden drei davon nahe den Ortschaften Mula und Calasparra entdeckt, später, im März 2016, wurde noch eine weitere in Hellín, Albacete, geborgen. mehr...




Großherzige Geste

Spanien - Die Familie von Vicente und Eusebio Segundo Martín, die beim Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen ums Leben kamen, hat 100.000 Euro, die ihr aus dem Hilfsfonds der Lufthansa zuerkannt wurden, für ein Altersheim in Urrea de Gaén bei Teruel gestiftet. mehr...




Offene Worte

Finanzminister Cristóbal Montoro
Spanien - Der spanische Finanzminister Cristóbal Montoro hat kürzlich vor dem Kongress die Erhöhung der Gesellschaftssteuer für größere Unternehmen verteidigt. mehr...


Edles Geschenk

Jesús Sepúlveda vor Gericht
Spanien - Jesús Sepúlveda, der ehemalige Bürgermeister von Pozuela de Alarcón bei Madrid und Ex-Ehemann von Ana Mato, ehemalige Gesundheitsministerin im Kabinett von Mariano Rajoy, steht im Korruptionsfall Gürtel vor Gericht. mehr...


Internationale Feigheit

Felipe González
Spanien - Der ehemalige spanische Regierungschef und internationale Sozialistenführer, Felipe González, hat das Verhalten der Politik gegenüber den täglich neuen Anordnungen des amerikanischen Präsidenten scharf kritisiert. mehr...


Was tun im Krankheitsfall?

Erhältlich ist  „Sorgenfrei leben unter  Spaniens Sonne“  für 19,90 Euro über  Amazon.de oder direkt beim  Verfasser unter E-Mail: ratgeber-spanien@gmx.de
Spanien - Spanien hat einen kostenlosen und im Wesentlichen steuerfinanzierten staatlichen Gesundheitsdienst, wie es ihn auch in vielen anderen europäischen Ländern, zum Bei­spiel in England, Italien und in Nordeuropa gibt. Die Qualität der medizinischen Versorgung in Spanien ist regional unterschiedlich, oft sogar sehr gut und vergleichbar mit der Versorgung in Deutschland. Auf den Kanaren gibt es insgesamt eine sehr gute medizinische Versorgung, allerdings – vor allem in den Urlaubszeiten – auch deutliche Versorgungsengpässe und unter Umständen lange Wartezeiten. mehr...


Spanien - Alpha-Tier
Spanien - WSV

�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias