Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Eine Lanze für den Nordflughafen....

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Eine Lanze für den Nordflughafen:

Eine Lanze für den Nordflughafen....

Auch für mich, die ich ca. acht Mal pro Jahr nach Teneriffa fliege, stellt es stets wieder einen großen (Zeit)Aufwand, die lange Strecke vom/bis Südflughafen in den Norden zu fahren. Wenn ich mir allerdings überlege, wer dann alles den schönen Norden bevölkern würde, graut es mir. Das touristische Marketing großer, mittlerer und kleinerer Hotelketten würden diese Chance sofort nutzen, und den Norden " verheizen". ich empfinde jedoch, dass diese Region den Liebhabern von Natur und Erholung erhalten bleiben sollte. Lauter Massentourismus inkl. Direktflieger aus Russland passen besser in den Süden.. So gesehen, nehme ich den Umweg von Süd nach Nord gerne in Kauf. Der Süden hat dennoch einen großen Fehler begangen: Niveauvolle Touristen werden sich zwangsläufig vom Süden abwenden, Wie lange man die auf Masse -ohne -Klasse -Kuh dort noch melken kann, ist abzusehen. Und was dann?
Elena Manuela Corzani
San Vicente/ Los Realejos

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias