Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Erlebnisse mit Easy Post

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Easy Post:

Erlebnisse mit Easy Post

Im April habe ich 8 Karten zu je 0,25 € und 8 Easy-Post-Marken zu je 1,50 € bei einem indischen "Geschäftsmann" nahe beim Hafen in Playa Blanca (Lanzarote) gekauft, insgesamt also 14 € bezahlt. 7 Karten habe ich einen Tag später in die Easy-Bbox bei dem Geschäft eingeworfen. Nach 3 Monaten ist noch keine Karte angekommen. Ich kann dieses Unternehmen nur Leuten empfehlen, die gerne Karten schreiben und diese dann wegschmeißen. Das geht aber ohne das horrende Easy-Porto billiger.
Karlheinz Kohlmann
D-67251 Freinsheim

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias