Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 269 (24/2016) vom 21. Dezember 2016 - 10. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Zu den wichtigsten Vorhaben gehören Teneriffas Schnellstraßenring und auf Gran Canaria die neue Verbindungsstraße zwischen La Aldea und Agaete

Teneriffa und Gran Canaria erhalten ein Drittel der regionalen Investitionen

Bericht des Justizgeneralrates verzeichnet Abwärtstrend

Zwangsräumungen rückläufig

Zwangsräumungen gehen meist mit Protesten der Nachbarn einher.
Kanarische Inseln - Die Welle von Zwangsräumungen, die infolge der Finanzkrise Tausende Familien obdachlos gemacht hat, ist noch immer nicht abgeebbt. Statistisch ist jedoch ein Abwärtstrend erkennbar. mehr...


Zunächst auf den Verbindungen zwischen Teneriffa bzw. Gran Canaria und Dakar, der Hauptstadt Senegals

Binter führt Business Class ein

Kanarische Inseln - Binter hat das Angebot erweitert und bietet nun auf den Flügen zwischen Teneriffa bzw. Gran Canaria und Dakar (Senegal) die Business Class an. mehr...


CT soll Aufschluss über die Lebensgewohnheiten, Krankheiten und die Todesursache des Altkanariers geben

Mumie in der Röhre

Transport und Handhabung der Mumie folgte einem strengen Protokoll.
Kanarische Inseln - Wie ein wertvolles Schmuckstück wurde Anfang Juni die Guanchenmumie im Nationalen Museum für Archäologie in Madrid von behandschuhten Museumsmitarbeitern behutsam aus ihrem gläsernen Schaukasten gehoben. mehr...


Wandern und entdecken

» Die Mühle verrottet, weg ist der Bach «

Kanarische Inseln - Windenergie hat hier Zukunft. Für Wasserenergie scheint auf Teneriffa die Zukunft schon Vergangenheit zu sein. Wassermühlen prägten 400 Jahre lang seit der Eroberung der Inseln und nicht nur hier das vorindustrielle Zeitalter. mehr...


Am Abend des 5. Januar finden allerorts Umzüge mit den Heiligen Drei Königen statt

Besuch aus dem Morgenland

Kanarische Inseln - Von Land zu Land sind die Weihnachtsbräuche verschieden – und auch Spanien hat seine ganz eigenen Traditionen. Die auffälligste davon ist für den Ausländer die Tatsache, dass weder Weihnachtsmann noch Christkind die Geschenke bringen, sondern die Heiligen Drei Könige am 6. Januar. mehr...


» Kastanienzeit «

Kanarische Inseln - Vorweihnachtszeit. Kastanienfeuer. Heiße Maronen. Vielleicht mit einem Gläschen neuem Wein. mehr...


Experten raten insbesondere den Risikogruppen, darunter den über 60-Jährigen, weiterhin zur Impfung

Grippewelle früher als üblich

Unter 012 kann man sich einen Termin zur Impfung beim kanarischen Gesundheitsdienst geben lassen.
Kanarische Inseln - Die Grippe hat Einzug gehalten, und zwar früher als üblich. Bereits Mitte November lag die Rate bei 133 Grippe-Fällen pro 100.000 Einwohner. Ende November waren es 145, in der ersten Dezember-Woche 120 Fälle pro 100.000 Einwohner. Der Grenzwert, ab dem von einer Epidemie ausgegangen wird, liegt bei 120 Fällen, sodass in diesem Winter also bereits im November von einer Grippewelle gesprochen werden konnte und nicht, wie bislang üblich, erst im Januar. mehr...


Laserstrahl übermittelt Botschaft zwischen zwei Inseln

„Hallo Welt“

Laserkommunikation kann im Weltraum zwischen Satelliten und Raumstationen eingesetzt werden
Kanarische Inseln - La Palma und Teneriffa waren Gastgeber für ein Experiment der Europäischen Weltraumorganisation ESA, welches darin bestand, Lasersignale von einer Insel zur anderen zu senden. mehr...


Den ersten Alkohol mit 14

Allein im letzten Monat vor der Umfrage nahmen ihren eigenen Angaben zufolge knapp 25% der befragten Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren mindestens fünf Gläser Alkohol innerhalb von zwei Stunden zu sich.

Positive Entwicklung im Tourismus

Kanarische Inseln - Ich habe wieder das Vergnügen, auf Teneriffa zu sein, in Puerto de la Cruz. Natürlich lese ich dann auch das Wochenblatt. mehr...



Politik

 Ausgabenstopp für Regionalressorts
 Kanarenregierung wankt
 3 Legislaturperioden in einem Jahr
 Fernando Clavijo zieht nach einem Jahr an der Regierung Bilanz

Weitere Artikel aus der Kategorie Politik


Wirtschaft

 Knapp 14 Millionen
 Adiós dem Schlussverkauf
 Preisanstieg bei Tabak, Alkohol und Hotellerie
 Kapverdisch-kanarisches Gipfeltreffen

Weitere Artikel aus der Kategorie Wirtschaft


Panorama

 Im Schnitt gibt jeder Canario 41 Euro für die Weihnachtslotterie aus
 Die Solidarität ist ungebrochen
 Weihnachtsgruß des Cabildo-Präsidenten
 Politischer Trickser

Weitere Artikel aus der Kategorie Panorama


Wissenschaft

 Eine Frage der Ehre
 Gipfeltreffen brillanter Geister
 Stephen Hawking - Medaille
 CTA – Kooperation zwischen Japan und Spanien

Weitere Artikel aus der Kategorie Wissenschaft


Umwelt

 Bestandsaufnahme bei den Meerengeln
 Umwelt Champions
 Ölbohrungen endgültig vom Tisch
 50 Blaue Flaggen

Weitere Artikel aus der Kategorie Umwelt


Kultur

 Schüler schneiden bei PISA erneut schlecht ab
 Krippenkunst aus Sand
 Premiere des Jugendorchesters der Kanaren
 Vier neue Schulen für die Kanaren

Weitere Artikel aus der Kategorie Kultur


Sport

 8 Inseln in 7 Tagen
 Über den Teich mit der »Islands Odyssey«
 Paraglider fordern Regelung
 Quer über sieben Inseln

Weitere Artikel aus der Kategorie Sport


Gesundheit

 Mutter-Kind-Krankenhaus ausgezeichnet
 Start der Grippe- Impfkampagne
 Krankenpfleger der Fachmedizin im Streik
 Brennpunkt Gesundheitswesen

Weitere Artikel aus der Kategorie Gesundheit


Multimedia

 Cash Converters eröffnet Online-Shop für die Kanaren
 Gesundheit per Whatsapp
 Cabildo knüpft Beziehungen zu Silicon Valley
 Nationalparks in 3D

Weitere Artikel aus der Kategorie Multimedia


Kurz notiert

 Mercadona unterstützt Lebensmittelbank
 Über 9.000 Canarios haben keine Punkte mehr
 Schuljahreskalender vorgestellt
 Kommt „Game of Thrones“ nach Teneriffa?

Weitere Artikel aus der Kategorie Kurz notiert


Leserbriefe

 TITSA Abzocke
 So ein Zufall!
 Tierversuche
 Fahrspur für San Jerónimo

Weitere Artikel aus der Kategorie Leserbriefe


�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias