Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Politik > 3 Legislaturperioden in einem Jahr

Nachrichten
»Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die drei kanarischen Senatoren erlebten drei Senatsauflösungen in einem Jahr

3 Legislaturperioden in einem Jahr

Von den 266 Mitgliedern des Senats werden 208 bei den Parlamentswahlen direkt gewählt. Die restlichen 58 werden durch die 17 Regionalparlamente ernannt. Ein Senator pro Regionalparlament sowie ein weiterer pro eine Million Einwohner. So stehen der kanarischen Region drei Senatoren zu.



24.08.2016 - Kanarische Inseln -
Julio Cruz von der PSOE, María del Mar Julios von der CC sowie Mercedes Roldós von der PP, die Miguel Zerolo nach dessen Rücktritt ersetzt hat. Da dieses Mandat eine Laufzeit bis 2019 hat, haben diese drei kanarischen Senatoren in einem einzigen Jahr die 10., 11. und 12. Legislaturperiode hinter sich gebracht, nachdem jeweils der Senat wegen der Wahlen aufgelöst wurde. Und wie es scheint, ist es nicht ausgeschlossen, dass sie auch noch die 13. Legislaturperiode erleben könnten. Tatsächlich hatten es die drei Senatoren lediglich drei Monate lang mit einer „arbeitsfähigen“ Regierung zu tun, bevor am 27. Oktober 2015 die Wahlen angekündigt wurden. Seither sind ihnen nach eigenen Aussagen die Hände gebunden. 






Leserbrief zu Artikel 3 Legislaturperioden in einem Jahr schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias