Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Wirtschaft > Canaryfly startet neue Route Teneriffa-Fuerteventura

Nachrichten
  Politik
»Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ab 1. März zum „Supersonderpreis“ von nur 10 Euro pro Strecke

Canaryfly startet neue Route Teneriffa-Fuerteventura

Die regionale Fluggesellschaft Canaryfly nimmt ab März eine neue Route in ihr Angebot auf. Die Airline fliegt ab 1. März sieben Tage die Woche von Teneriffas Nordflughafen Los Rodeos nach Fuerteventura. Abflug TFN ist um 11.40 Uhr, Rückflug von FUE um 12.55 Uhr.



22.02.2017 - Kanarische Inseln -
Canaryfly bietet die neue Direktverbindung an bestimmten Tagen für Residenten auf den Kanaren zum „Supersonderpreis“ (Superprecio) von nur 10 Euro pro Strecke zuzüglich Gebühren an. So kommt der Fluggast für einen Hin- und Rückflug auf einen Gesamtpreis von nur 25,12 Euro. Nicht-Residenten zahlen bei der Wahl dieses Billigtarifs 45,12 Euro.
Die Tickets können über die Website www.canaryfly.es, telefonisch über 902 808 065 und am Canaryfly-Schalter an den Flughäfen gekauft werden.
Canaryfly wurde 2008 gegründet und baut stetig ihr Netz aus.





Leserbrief zu Artikel Canaryfly startet neue Route Teneriffa-Fuerteventura schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias