Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Wirtschaft > Cabildo ermöglicht 80 Personen eine Chance im Schiffsreparaturgeschäft

Nachrichten
  Politik
»Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Arbeitslose Tinerfeños sollen ausgebildet werden, um die zukünftige Nachfrage nach Fachkräften im Hafen zu bedienen

Cabildo ermöglicht 80 Personen eine Chance im Schiffsreparaturgeschäft

In Santa Cruz liegen seit einiger Zeit Bohrinseln und -schiffe, um von lokalen Unternehmen repariert und gewartet zu werden, während die Arbeiten an der neuen Werft, Tenerife Shipyards, weiter voranschreiten. Das Geschäft boomt, und die Inselverwaltung hat beschlossen, den Trend zu nutzen, um arbeitslosen Einheimischen zu einer festen Beschäftigung zu verhelfen.



22.03.2017 - Teneriffa -
In diesem Zusammenhang gab Leopoldo Benjumea, Leiter des Arbeitsressorts, im Gespräch mit einer Tageszeitung bekannt, das Cabildo werde 300.000 Euro investieren, um in Zusammenarbeit mit dem Verband der Metallunternehmer Femete 80 Arbeitslose auszubilden. 
Die Teilnehmer werden für Reparaturen von Schiffen und Bohrinseln ausgebildet sowie in Fremdsprachen unterrichtet, um als qualifizierte Arbeitskräfte von den im Hafen tätigen Unternehmen angestellt zu werden. Allein die Werft soll in Zukunft 800 Fachkräfte beschäftigen.
Die in Femete zusammengeschlossenen, im Hafen tätigen Unternehmen und die Werft haben dem Cabildo bereits übermittelt, welche Fachkräfte in Zukunft im Schiffsreparaturgeschäft benötigt werden. Die Ausbildung wird diesen Anforderungen angepasst.





Leserbrief zu Artikel Cabildo ermöglicht 80 Personen eine Chance im Schiffsreparaturgeschäft schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias