Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Gesundheit > Internationaler Tag der Hebammen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
»Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Internationaler Tag der Hebammen





25.05.2016 - Teneriffa - Der „Internationale Tag der Hebammen“ wurde auf den Inseln am 5. Mai unter dem Motto „Frauen und Neugeborene, im Herzen der Hebammen“ gefeiert. Die Universitätsklinik (HUC) hat zu diesem Anlass ein neues Projekt vorgestellt, an dem die Geburtshelfer aktiv teilnehmen. Auf den Entbindungsstationen sollen den Müttern nicht nur die wissenschaftlich erwiesenen Vorteile des Stillens nahegelegt werden, sondern das Personal ihnen mit praktischen Ratschlägen zur Seite stehen. Ein von UNICEF und der Weltgesundheitsorganisation erarbeitetes Protokoll, das erstmals 1992 als „Baby Friendly Hospital Iniciative“ veröffentlicht und im Jahre 2014 erneut angekurbelt wurde, soll zum Leitfaden in Sachen natürliches Stillen auf der Geburtsstation der Universitätsklinik werden.




Leserbrief zu Artikel Internationaler Tag der Hebammen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias