Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Multimedia > Bürokratische Kluft

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
»Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Bürokratische Kluft

Die „digitale Kluft“ zwischen den spanischen Stadt- und Gemeindeverwaltungen wird immer größer.



Valverde, Hauptstadt der kleinsten Kanareninsel El Hierro, bietet ein Dutzend Online-Dienste an.
Fotogalerie© WB
Valverde, Hauptstadt der kleinsten Kanareninsel El Hierro, bietet ein Dutzend Online-Dienste an.
11.01.2017 - Spanien - Nach einer Studie der Bürgerrechtsvereinigung ADECES, des Internetnutzer-Vereins und des galicischen Verbraucherverbandes, die in 49 repräsentativ ausgewählten Gemeindeverwaltungen Spaniens durchgeführt wur­de, bieten einige Kommunen nur zwölf Anträge und Verfahren zur Erledigung über das Internet an, andere dagegen bis zu 350. Vor allem junge Menschen nutzen den Zugang zu Behörden über das Internet. 




Leserbrief zu Artikel Bürokratische Kluft schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias