Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Panorama > Cabildo hilft den Bananenbauern

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Cabildo hilft den Bananenbauern

Das Cabildo wird 118.000 Euro an die Landwirte verteilen, deren Bananenplantagen in Hermigua, Agulo, Valle Gran Rey und La Dama im Januar durch den Sturm stark beschädigt wurden und diese Schäden von den Versicherungen nicht anerkannt werden.



05.04.2017 - La Gomera - Damit will die Inselverwaltung den Landwirten helfen, die Verluste auszugleichen. Cabildo-Präsident Curbelo erklärte, dass diese außerordentliche Hilfe nach Auswertung der Gutachten beschlossen wurde, um die schweren Folgen des Unwetters für die Bananenbauern zu mildern. Die Landwirte hatten ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass 25% der Schäden nicht von den Versicherungsgesellschaften anerkannt werden. Das Sturmtief im Januar hatte insgesamt 192 Hektar Bananenplantagen beschädigt und zu einem Ernteverlust von über 927.000 kg geführt.




Leserbrief zu Artikel Cabildo hilft den Bananenbauern schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias