Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Kurz notiert > Schuljahreskalender vorgestellt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
»Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Schuljahreskalender vorgestellt





22.06.2016 - Kanarische Inseln - Das kanarische Bildungsressort hat kurz vor Ferienbeginn den Plan für das kommende Schuljahr vorgestellt. Das neue Schuljahr 2016-2017 beginnt für Kindergarten- und Grundschüler (3-12 Jahre) am 8. September. Damit sind die kanarischen Sommerferien herrliche elfeinhalb Wochen lang. Einzig auf Gran Canaria beginnt das Schuljahr einen Tag später, weil der 8. September dort ein Feiertag ist (Festividad de la Virgen del Pino, der Schutzheiligen der Insel). Für die Schüler der Oberstufe ESO (Educación Secundaria Obligatoria, ab der 7. Klasse) und Bachillerato geht das Lernen erst am 12. September wieder los. Auch die Weihnachts- und Osterferien für das kommende Schuljahr wurden festgelegt. Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien ist der 23. Dezember, und im neuen Jahr beginnt die Schule wieder am 9. Januar. Osterferien haben die kanarischen Schüler vom 10. bis 16. April. Gesetzliche Feiertage sind der 12. Oktober sowie der 6. und 8. Dezember. Das Schuljahr endet für alle Klassen am 22. Juni 2017.




Leserbrief zu Artikel Schuljahreskalender vorgestellt schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias