Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Kurz notiert > Petition für endgültige Wiedereröffnung des Mariposario

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
»Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Petition für endgültige Wiedereröffnung des Mariposario





06.07.2016 - Teneriffa -
Auf der Petitionsplattform change.org wurde eine Unterschriftenaktion zur Rettung des Mariposario in Icod de los Vinos gestartet. Die Petition „SÍ a la apertura definitiva del MARIPOSARIO DEL DRAGO de Icod de los Vinos“ wurde in vier Tagen von 245 Personen unterschrieben und fordert die Stadt Icod auf, die endgültige Wiedereröffnung des Schmetterlingshauses zuzulassen, das seit Jahren in der Ungewissheit schwebt. Ein Prozess hatte vor drei Jahren die Schließung zur Folge (das Wochenblatt berichtete). In der Zwischenzeit wurde das Schmetterlingshaus kurzzeitig wieder für Besucher geöffnet. Neuerdings überwacht wieder die Ortspolizei, dass das Gebäude geschlossen bleibt.






Leserbrief zu Artikel Petition für endgültige Wiedereröffnung des Mariposario schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias