Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 269 (24/2016) vom 21. Dezember 2016 - 10. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Veranstaltungen > Meer der Nomaden

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ausstellung des Unterwasserfotografen Sergio Hanquet

Meer der Nomaden

Im Rahmen des Umweltfestivals Arona Son Atlántico wurde im Centro Cultural in Los Cristianos eine Ausstellung des Unterwasserfotografen Sergio Hanquet eröffnet, die unter dem Titel „Mar de Nómadas“ den Meeresbewohnern und insbesondere den Meeressäugern gewidmet ist.



Fotogalerie© Sergio Hanquet
07.09.2016 - Teneriffa -
Bis 17. September ist die Bildersammlung mit erstaunlichen Aufnahmen von Walen und Delfinen – alle in kanarischen Gewässern entstanden – zu besuchen.
Der 1962 in Belgien geborene Naturfotograf lebt seit 1986 im Süden Teneriffas.
Als Profitaucher hat er an zahlreichen Wettbewerben der Unterwasserfotografie teilgenommen. Viele Preise – nationale und internationale – zeichnen diesen leidenschaftlichen Sporttaucher und Naturfreund aus, der sich auch für den Schutz der Meeressäuger engagiert. Seine Fotografieausstellungen fanden Erwähnung in zahlreichen Magazinen, Zeitungen, und sein Name taucht auch in Natur-Bildbänden und Büchern auf.





Leserbrief zu Artikel Meer der Nomaden schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias