Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Großes Benefizkonzert für Santa Rita

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Endlich: Angemessener Konzertsaal für den Männerchor del Norte

Großes Benefizkonzert für Santa Rita

Zur festen Einrichtung im Kulturleben in Teneriffas Norden ist der MCN – Männerchor del Norte geworden. Im siebten Jahr seines Bestehens wird dem Chor endlich ein Auditorium erschlossen, das eine viel größere Zuhörerschaft aufnehmen kann als bisher.



Der Männerchor del Norte
Fotogalerie© MCN
Der Männerchor del Norte
25.01.2006 - Teneriffa - Es handelt sich um den Salón de Actos in Santa Rita 2, Las Dehesas, unweit von Puerto de la Cruz. Dort wird der MCN am Freitag, 17. Februar 2006 seinen wichtigsten Auftritt in dieser Saison haben. Dass diese Veranstaltung möglich wird, verdankt der Chor seiner guten Beziehung zum berühmten Padre Antonio vom Hogar Santa Rita, vermittelt durch MCN-Sänger Guido Verhaeghe.
Kürzlich schon (22. Jan. 2006) war dem Chor Gelegenheit gegeben, sein Können hör- und erlebbar zu machen, als er in der Kirche von Punta Brava die von Padre Antonio zelebrierte Messfeier musikalisch bereicherte. Jetzt folgt in größerem Rahmen ein bunter Melodienreigen als Benefizkonzert. Sein Reinerlös kommt voll dem Hogar Santa Rita zu Gute.
Sangesfreude des Chores und Geberlaune seiner Zuhörer zu vereinen ist gewiss eine großartige Sache. Wer möchte, darf die Veranstaltung auch als Wunschkonzert betrachten. Das geht so: in der Wunschliste die Musiktitel ankreuzen, pro Stück einen Euro spendieren (ab 10 Euro wird der Spender öffentlich gelobt) und der MCN wird sein Bestes für eine klangvolle Interpretation geben.
Damit möglichst viele Besucher ihren Weg nach Santa Rita 2 finden, ist auf Wunschlisten und Eintrittskarten der Anfahrplan aufgedruckt. Parkplätze gibt es mehr als genug. Wer jedoch sein Auto lieber in der Garage lässt, benutzt den extra eingesetzten Shuttlebus. In der Konzertpause werden in der Cafeteria nebenan Erfrischungen angeboten. Vor dem Konzert erfolgt eine kostenlose Führung durchs Altersheim mit seinem Gesundheitszentrum (Bäder, Physiotherapie usw.). Gewiss werden die Besucher viele neue Ideen und Anregungen für ihre eigene Gesundheitspflege erhalten.
Eintrittskarten mit Shuttlebus-Bon und Wunschlisten gibt es für Mitglieder des Holland-Clubs bei Guido Verhaghe, Tel. 922 38 42 68.




Leserbrief zu Artikel Großes Benefizkonzert für Santa Rita schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias