Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Shakira – im Juli auf Teneriffa und Gran Canaria

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die kolumbianische Pop-Queen wird am 5. Juli im Stadion Heliodoro Rodríguez López in Santa Cruz auftreten

Shakira – im Juli auf Teneriffa und Gran Canaria

Die kolumbianische Sängerin Shakira hat tatsächlich die Kanarischen Inseln in ihrer Spanientournee 2006 berücksichtigt und wird jeweils ein Konzert auf Teneriffa und Gran Canaria geben.



06.04.2006 - Kanarische Inseln - Teneriffa/Gran Canaria - In Las Palmas de Gran Canaria tritt Shakira am 3. Juli im Messezentrum Infecar auf.
Auf Teneriffa findet das Shakira-Konzert am 5. Juli im Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López in Santa Cruz statt.
Fans werden sich über die Nachricht freuen, dass die Karten bereits im Verkauf sind. Sie können im Internet unter www.generaltickets.com/caja
canarias sowie in den Kaufhäusern El Corte Inglés erworben werden. Die Preise rangieren zwischen 22 und 36 Euro. Für das Konzert auf Teneriffa sollen 30.000 Karten in den Verkauf gehen. Die Organisation hofft, mindestens 20.000 zu verkaufen.
Ende März stellte Shakira in Madrid ihre neue Welttournee vor. Im Rahmen der „Fijación Oral“-Tour wird sie in Spanien 10 Konzerte geben. Den Anfang macht A Coruña am 16. Juni, gefolgt von León, Madrid, Pamplona, Barcelona, Málaga und Elche.
Die beiden Konzerte auf den Kanaren sind die letzte Station in Spanien. Hier wird die kolumbianische Sängerin ihre beiden neuen Alben, das spanischsprachige „Fijación oral Vol. 1“ und das englischsprachige „Oral Fixation Vol. 2“, das im November 2005 erschienen ist, vorstellen.
Die 28-jährige Shakira zählt zu den derzeit erfolgreichsten Frauen in der Pop-Rock Latinoszene. Am 8. Februar wurde sie für ihr Album „Fijación oral Vol. 1“ mit ihrem zweiten Grammy in der Kategorie „Best Latin Rock/Alternative Album“ ausgezeichnet.
Die Vizekulturministerin der kanarischen Regierung versprach, dass alle Canarios die Chance erhalten sollen, zu einem dieser Konzerte zu kommen. Daher werden die Shakira-Konzerte in den Kalender von „Días C de Cultura“ aufgenommen.




Leserbrief zu Artikel Shakira – im Juli auf Teneriffa und Gran Canaria schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias