Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Opernfestival auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ende September erstmals im Auditorium in Santa Cruz

Opernfestival auf Teneriffa

Am 26. September beginnt in Santa Cruz das Opernfestival von Teneriffa, das in diesem Jahr – in seiner 36. Ausgabe – wieder im Auditorium stattfindet und bis November vier große Opern auf die Insel bringt.



Eine Szene aus „Der Graf von Ory“.
Fotogalerie© Auditorio
Eine Szene aus „Der Graf von Ory“.
25.08.2006 - Teneriffa - La Traviata von Giuseppe Verdi, Der Graf von Ory von Gioacchino Rossini, Gianni Schicchi von Giacomo Puccini und The Miserly Knight von Sergei Rachmaninow stehen auf dem Programm. Die Werke von Puccini und Rachmaninow werden in einer Vorstellung zusammengefasst.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen und Opernfans tun gut daran, sich schnell um Karten zu bemühen, denn die besten Plätze sind schnell weg.

Programm:
26., 28. und 30. September, 20.30 Uhr: „La Traviata“ von G. Verdi. Regie: Cristina Comencini. Dirigent: Mauricio Barbacini. Mit dem Symphonieorchester von Teneriffa. Unter Mitwirkung des Chors des Opernfestivals von Teneriffa.
19. und 21. Oktober, 20.30 Uhr: „Der Graf von Ory“ von G. Rossini. Regie: Lluis Pascual. Dirigent: Víctor Pablo Pérez. Mit dem Symphonieorchester von Teneriffa. Unter Mitwirkung des Chors des Opernfestivals von Teneriffa.
9. und 10. November, 20.30 Uhr: „Gianni Schicchi“ von G. Puccini und „The Miserly Knight“ von S. Rachmaninow. Regie: Annabel Arden. Dirigent: Timothy Redmond. Mit dem Symphonieorchester von Teneriffa.
Telefonischer Kartenverkauf: von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr über Tel. 902 317 327
An der Vorverkaufsstelle im Auditorium: Mo-Fr 10.00-14.00 und 17.00-19.00 Uhr, Sa, 10.00-14 Uhr
An den Multifunktionsautomaten der CajaCanarias oder über Internet www.auditoriodetenerife.com






Leserbrief zu Artikel Opernfestival auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias