Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Konzertreihe der „Stuttgarter Kammermusik“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mit Margarete Klotz und Maddalena Abele

Konzertreihe der „Stuttgarter Kammermusik“

Tradition haben die Konzerte der „Stuttgarter Kammermusik“ auf Teneriffa – vor allem in der Person der Mezzosopranistin Margarete Klotz. In diesem Jahr gastiert sie bereits zum 7. Mal auf der Insel und hat dazu noch eine junge Künstlerin mitgebracht, die erstmals mit ihr auf Konzertreise geht.



Maddalena Abele
Fotogalerie
Maddalena Abele
10.11.2006 - Teneriffa - Die Deutschsprachige Katholische Gemeinde Teneriffa freut sich, dass sie mit diesen Konzerten wieder ein musikalisches „Highlight“ bieten kann und so auch ihrem Ruf gerecht wird, neben vielen seelsorgerlichen Angeboten eben auch musikalische Kunstakzente zu setzen.
Margarete E. Klotz studierte an der Staatlichen Hochschule Stuttgart Gesang, Rhythmik und Klavier. Gründungsmitglied des Barockensembles "FlautoVocale" und "Vocantello". Sie hatte bereits zahlreiche nationale und internationale Konzertauftritte in den Bereichen Lied, Oratorium, Oper, Operette, Musical und Gospelgesang u.a. auch in Österreich, der Schweiz, Ungarn und Kroatien. In ihrer umfangreichen Tätigkeit als Gesangspädagogin an der Stuttgarter Musikschule führte sie mehrere Schülerinnen und Schüler an die Spitze beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert".
Die musikalische Leiterin der „Jungen Oper Heidenheim“, Maddalena Abele, ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen. Nach ihrem Abitur am Heidenheimer Schillergymnasium begann sie an der Musikhochschule Stuttgart das Studium für Schulmusik mit Hauptfach Orgel. Im April 2006 folgt ein Kapellmeisterstudium. Maddalena Abele ist Mitglied des württembergischen Kammerchores und leitet bereits selbst verschiedene Chöre in Stuttgart. Außerdem hat sie schon – durch die Junge Oper Stuttgart, wo sie u. a. zweimal „Erwin, das Naturtalent“ dirigierte, sowie Projekte in Heidenheim – Erfahrung mit Musiktheaterpädagogik. Auf Teneriffa und im Zusammenspiel mit Margarete Klotz betritt Maddalena Abele Neuland; aber für ein Naturtalent ist dies sicherlich kein Problem.
In diesem Jahr werden wieder drei verschiedene Konzertabende mit ganz unterschiedlichem Inhalt angeboten, wobei schon im Vorfeld klar war, dass Mozarts 250. Geburtstag eine tragende Rolle spielen sollte und ein Gospelkonzert natürlich nicht fehlen darf. Hier das Programm im Einzelnen:
„Dir, Seele des Weltalls“ heißt das geistlich-adventliche Konzert in diesem Jahr. Es beinhaltet Werke wie das Agnus Dei aus der Krönungsmesse, das Ave Verum und Laudate Dominum v. W.A. Mozart. Des weiteren gehören zu diesem Konzert Werke von Saint-Saens (Deus Abraham und Ave Maria in G), Rheinberger (Nachtgebet und das Ave Maria), sowie Rossinis „O salutarias hostia“.
„Give me Grace“ ist der Name des Gospel-Konzertes, indem diverse Gospels mit meditativen Balladen in ein vorweihnachtliches Konzert eingebunden werden. Dabei wird die adventliche Stimmung genauso eingefangen wie die Vorfreude auf den Nikolaus. Ein Konzert mit vielfältigen musikalischen Charakteren.
„Geburtstagsparty nicht nur bei Mozart...!“ – das ist der Titel des Konzertes, welches es einmalig nur im „Haus Michael“ gibt. Zur Aufführung gelangen Werke von Mozart wie „Die Zufriedenheit“, „Komm, lieber Mai“, „Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte“, aber auch Werke von Schumann („Der Nussbaum“, Die Lotosblume“ und „Die Soldatenbraut“) und Tosti („La mia Canzone“, „Lamento d’amore“, „Tormento“...)
In der Pause werden in bewährter Manier ein Imbiss und Getränke gereicht. Die Anzahl der Plätze im Haus Michael ist sehr begrenzt – nutzen Sie den Vorverkauf!
Und hier noch einmal alle Konzerttermine und Inhalte:
Dienstag, 28.11. – 20.30 Uhr Geistliches Konzert „Dir, Seele des Weltalls“ in der Kapelle San Telmo in Puerto de la Cruz. Eintritt: Vorverkauf  5,00 Euro / Abendkasse: 6,50 Euro!
Mittwoch, 29.11. – 20.30 Uhr Geistliches Konzert „Dir, Seele des Weltalls“ in der Pfarrkirche Nuestra Señora de la Concepción in La Orotava. Nur Abendkasse!
Freitag, 01.12. – 17.00 Uhr „Geburtstagsparty nicht nur bei Mozart...!“ Ein stimmungsvoller Geburtstagsabend im Haus Michael mit vielen bekannten Melodien – Begrenzter Einlass – Vorverkauf empfohlen! Eintritt: 12,00 Euro (inclusive Pausenservice mit Sekt und Gebäck).
Samstag, 02.12. – 20.30 Uhr Geistliches Konzert “Dir, Seele des Weltalls” in der Pfarrkirche Nuestra Señora de las Mercedes de Rojas in El Medano. Nur Abendkasse!
Sonntag, 03.12. – 20.30 Uhr Gospelkonzert „Give me Grace“ in der Pfarrkirche Nuestra Señora del Carmen in Los Cristianos. Nur Abendkasse!
Dienstag, 05.12. – 20.30 Uhr Gospelkonzert „Give me Grace“ in der Kapelle San Telmo in Puerto de la Cruz. Eintritt: Vorverkauf 5,00 Euro / Abendkasse: 6,50 Euro!
Der Kartenvorverkauf hat am Dienstag, dem 7.11. begonnen und findet bei den Veranstaltungen im Haus Michael bzw. nach den Gottesdiensten in San Telmo statt. 
Die Deutschsprachige Katholische Gemeinde freut sich, dass es auch in diesem Jahr wieder möglich ist, eine solche Konzertreihe hier auf Teneriffa anzubieten. Ein ehemaliges Gospelkonzert unter dem Titel „My Tribute“ ist übrigens als CD zum Preis von 10 Euro nach jedem Konzert erhältlich.




Leserbrief zu Artikel Konzertreihe der „Stuttgarter Kammermusik“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias