Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Konzerte von Martirio und Elisabeth Kontomanou

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die Sparkasse CajaCanarias bringt die Sängerinnen auf die Insel

Konzerte von Martirio und Elisabeth Kontomanou

Im März präsentiert die Sparkasse CajaCanarias in ihrem Veranstaltungssaal in Santa Cruz de Tenerife zwei herausragende Frauen. Die spanische Sängerin Martirio und die griechisch-afrikanische Vokalistin Elisabeth Kontomanou. Die Konzerte finden am 15. und 22. März statt.



Elisabeth Kontomanou
Fotogalerie
Elisabeth Kontomanou
08.03.2007 - Teneriffa - Karten gibt es zum Preis von 5 Euro über www.cajacanarias.es und an den Multifunktionsautomaten der Sparkasse.
Martirio – Die spanische Sängerin mit der heiseren Stimme stellt in Santa Cruz ihr neues Album „Primavera en Nueva York“ vor. Sie wird begleitet von dem Jazz-Pianisten Kenny Drew Jr. und seinem Trio.
Elisabeth Kontomanou – Die griechisch-afrikanische Sängerin Elisabeth Kontomanou hat in Amerika und Europa schon mit unzähligen Musikern gearbeitet – darunter Leon Parker, Michel Legrand, Mike Stern, Jeff Watts, Richard Bona, Dennis Chambers, Vinnie Colaiuta... Erste Aufmerksamkeit erlangte sie durch den französischen „Concours de La Défense“ und wurde 1999 für den renommierten Preis „Django d'Or“ nominiert. Neben ihren Auftritten auf diversen Kontinenten hat Elisabeth auch in den Jazzclubs von New York geglänzt, etwa im Blue Note, Village Vanguard, Sweet Basil und in der Knitting Factory. In Santa Cruz wird Elisabeth Kontomanou von Emmanuel Duprey (Klavier), Thomas Bramerie (Kontrabass) und Donal Kontomanou (Schlagzeug) begleitet.




Leserbrief zu Artikel Konzerte von Martirio und Elisabeth Kontomanou schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias