Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > »Una vida diferente«

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Funkensprühender Pop für Erwachsene von Milena Perisic

»Una vida diferente«

Am 24. April um 20.30 Uhr stellt die Gruppe „Urania“ im El Ateneo in La Laguna ihr Projekt „Una vida diferente“ - Ein anderes Leben vor.



Fotogalerie
04.04.2007 - Teneriffa - „Urania“ wurde von der Komponistin Milena Perisic ins Leben gerufen. Die aus der Klassik stammende Musikerin bezeichnet ihr Album „Una vida diferente“ als funkensprühenden Pop für Erwachsene.
Für Milena Perisic ist Musik ein direktes Mittel, um Gefühle und Ideen zu transportieren. Und um eine positive Botschaft unter die Menschen zu bringen: Die aus ihrer und José Luis Delgados Feder stammenden Texte sprechen daher von einem bewussten Leben voller Liebe, Freude und Solidarität.

Komposition, Text, Klavier:
Milena Perisic
Gesang:
Sandra Morales
Text und Perkussion:
José Luis Delgado
Perkussion:
Javier Rodríguez Rodríguez

Der Eintritt ist frei.






Leserbrief zu Artikel »Una vida diferente« schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias