Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > 34. Bayerische Woche von Puerto de la Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vom 23. August bis 6. September

34. Bayerische Woche von Puerto de la Cruz

Großes Bierfest am 1. September auf der Plaza de Europa

Zum 34. Mal findet heuer die traditionelle Bayerische Woche in Puerto de la Cruz statt und wie immer sind die Lustigen Egerländer die Protagonisten, die vom 23. August bis 6. September auf den Straßen und Plätzen der Touristenstadt musizieren.



Die Lustigen Egerländer sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie.
Fotogalerie
Die Lustigen Egerländer sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie.
24.08.2007 - Teneriffa - Höhepunkt wird auch in diesem Jahr wieder das große Bierfest sein und dank des enormen Publikumserfolges vom vergangenen Jahr, wo mehr als 1.500 Besucher gezählt wurden, wieder auf der Plaza de Europa stattfinden.
Das Orchester „Die Lustigen Egerländer“ kommt am 23. August an und führt am Nachmittag die ersten Proben im Parque San Francisco durch. Am Abend laden der Fremdenverkehrsverband CIT und das Bürgermeisteramt zu einem Empfangscocktail ein.
Der offizielle Beginn der Bayerischen Woche ist Samstag, 25.8. mit einem Konzert auf der Avenida Colón – Ecke Avenida Venezuela. Es werden Auftritte auf dem Kirchplatz, an der Playa Jardín, auf dem „Mirador“ von La Paz und der Plaza del Charco sowie in den Martiánez-Schwimmbädern  stattfinden. Und auch das geistliche Konzert in der Pfarrkirche von Puerto de la Cruz steht wieder auf dem Programm.
Die Bayerische Woche von Puerto de la Cruz wird Jahr für Jahr dank der Zusammenarbeit mit den hiesigen Hoteliers und Geschäftsleuten sowie offiziellen Stellen ermöglicht. Dafür möchte sich der Fremdenverkehrsverband an dieser Stelle ganz besonders bedanken.

Hier das komplette Programm:
Samstag, 25.8., 21.00 Uhr Eröffnungskonzert auf der Avenida Colón.
Sonntag, 26.8., 21.00 Uhr Konzert auf dem Kirchplatz.
Dienstag, 28.8., 20.30 Uhr an der Playa Jardín.
Mittwoch, 29.8., 21.00 Ihr auf dem Mirador La Paz.
Freitag, 31.8., 21.00 Uhr auf der Plaza del Charco.
Samstag, 1.9. ab 20 Uhr auf der Plaza Europa „großer bayerischer Bierabend“ mit den Lustigen Egerländern, Eintritt 7,00 Euro – einschließlich einem Bier.
Sonntag, 2.9., 20 Uhr geistliches Konzert in der Pfarrkirche.
Montag, 3.9., 12 Uhr Abschiedskonzert in den Martiánez-Schwimmbädern.

Einnahmen zugunsten der Aufforstung

Alljährlich hat der CIT den Reinertrag des Bierfestes einer sozialen Einrichtung zukommen lassen, meistens dem Roten Kreuz von Puerto de la Cruz. Angesichts der enormen Schäden, die durch die Brandkatastrophe in Teneriffas Wäldern entstanden sind, sollen die Einnahmen in diesem Jahr für die Aufforstung gestiftet werden. Ein Besuch des Bierfestes verspricht also nicht nur viel Vergnügen sondern dient außerdem noch einem guten Zweck.






Leserbrief zu Artikel 34. Bayerische Woche von Puerto de la Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias