Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Festival antiker Musik in La Laguna

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzerte mit Inhalten aus verschiedenen musikalischen Epochen

Festival antiker Musik in La Laguna

Im Rahmen des Festivals antiker Musik finden in La Laguna mehrere Konzerte statt, deren Inhalt sich auf verschiedene musikalische Epochen bezieht.



18.10.2007 - Teneriffa - Freitag, 19.10., 20.30 Uhr im ehemaligen Kloster Santo Domingo de Guzmán: „Lo Stile Italiano“ – Sonaten für Violine italienischer Komponisten aus dem 18. Jahrhundert. Enrico Casazza (Violine), Giulia Nuti (Cembalo).
Samstag, 20.10., 20.30 Uhr im Innenhof des ehemaligen Klosters San Agustín: „Tausendundeine Nacht“ mit dem Ensemble Rangeela. Iranische Lieder verschiedener Komponisten aus dem 13. u. 14. Jahrhundert. Mamé Khan (Organett und Gesang), Sardar Mohamadjani (Laute, Tar und Ud), Javi Yahyazadeh (Ney) und Ahmad Yahyazahed (Perkussion).
Freitag, 26.10., 20.30 Uhr im ehemaligen Kloster Santo Domingo de Guzmán: Auszüge aus Zarzuelas und Komödien von Lope de Vega und Calderón de la Barca durch das Ensemble La Floresta. Esther Wagenaar und Candelaria Gil (Sopran), Lucía Torres (Contraalt), Carlos Méndez und Conrado Álvarez (Tenor), Carlos Oramas (Barockgitarre), Francisco José Herrero (Cembalo und Leitung).
Samstag, 27.10., 20.30 Uhr im ehemaligen Kloster Santo Domingo de Guzmán: „Tratado de Glosas“ von Diego de Ortiz. Solisten: Santi Mirón (Vihuela) und Manuel Vila (Harfe).
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.




Leserbrief zu Artikel Festival antiker Musik in La Laguna schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias