Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Symphonieorchester von Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Gastspiele im Norden und Süden der Insel

Symphonieorchester von Teneriffa

Das Symphonieorchester von Teneriffa – Orquesta Sinfónica de Tenerife – gibt in der Saison 2007/2008 auch wieder mehrere Konzerte im Süden der Insel, im Kongresszentrum Magma in Adeje, und im Norden, im Konzertsaal Teobaldo Power in La Orotava.



06.12.2007 - Teneriffa - Am 13. Dezember spielt das Symphonieorchester unter der Leitung von Dirigent Vasily Petrenko im Magma-Kongress­­­zentrum. Weitere Konzerte – unter der Leitung von OST-Direktor Lü Jia – sind im März, April und Mai 2008 geplant. Das letzte Konzert der Reihe wird am 12. Juni unter der Leitung von Dirigent Luis Bacalov stattfinden. Karten zum Preis von 20 Euro sind im Centro Cultural von Adeje und an der Verkaufsstelle des Magama erhältlich.
Im Konzertsaal Teobaldo Power in La Orotava stehen am 31.1., 13.3., 17.4., 8.5. und 22.5.08 Konzerte des OST auf dem Programm. Karten zum Preis von 15 Euro gibt es über die Telefonnummer 902 317 327 über die Websites www.
ost.es und www.villadelaorotava.org
Das Programm des Symphonieorchesters und alle aktuellen Termine können Sie über die Website www.ost.es abrufen.




Leserbrief zu Artikel Symphonieorchester von Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias