Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Konzerte von Chuck Berry und Zucchero in Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Musikalische Highlights im Rahmen des umfangreichen Programms von „Santa Cruz + viva“

Konzerte von Chuck Berry und Zucchero in Santa Cruz

Dass Rock ‘n’ Roll-Pionier und Musiklegende Chuck Berry im März auf die Kanaren kommen würde, darüber wurde schon länger spekuliert. Nun ist es offiziell.



06.03.2008 - Kanarische Inseln - In Santa Cruz stellte Vizebürgermeister Ángel Llanos kürzlich das Programm der „Frühlingskonzerte 2008“ vor, die im Rahmen des Kulturprojektes „Santa Cruz + Viva“ des städtischen Verbands für Wirtschaftsförderung stattfinden und von der kanarischen Regierung und dem Cabildo von Teneriffa unterstützt werden.
Ganz besonders stolz sind die Veranstalter auf zwei Namen auf dem Plakat: Chuck Berry und Zucchero sind die Stargäste in diesem Frühling. Der Reihe nach stehen auf dem Programm der „Frühlingskonzerte“ die Kubaner Vocal Sampling (15. März), Chuck Berry (28. März, 21.30 Uhr), Luz Casal (4. April), Zucchero (5. April, 21.00 Uhr), El Barrio (Flamenco und andalusischer Rock, 18. April), Tamara und Camilo Sesto (24. April), Melendi (25. April), Pablo Milanés und Chucho Valdés (11. Mai). Alle Konzerte finden im städtischen Sportpalast (Palacio Municipal de los Deportes) statt.
Chuck Berry wird außerdem auch ein Konzert auf Gran Canaria geben. Am 27. März um 21.00 Uhr wird er im Auditorio San Juan in Telde auf der Bühne stehen.
Karten für die Konzerte gibt es über die Internet-Vorverkaufsstelle www.generaltickets.com Karten für Chuck Berry kos­ten 25 Euro, Karten für Zucchero 20 Euro.

Chuck Berry

Chuck Berry wurde 1926 in St. Louis, Missouri geboren. Er gilt als einer der Erfinder des Rock ‘n’ Roll. John Lennon soll über ihn gesagt haben: „If you tried to give rock and roll another name, you might call it 'Chuck Berry'“.
Der heute 81-jährige amerikanische Musiker schuf mit seinen Liedern die Basis für einen der wichtigsten Musikstile der Musikgeschichte.
Viele seiner Hits haben ganze Generationen von Künstlern nachhaltig beeinflusst. Wer kennt nicht „Roll over Beet­hoven“, „Sweet Little Sixteen“ oder „Johnny B. Goode“.
Im März wird Chuck Berry diese und viele andere Hits auf Teneriffa und Gran Canaria spielen.

Zucchero

Der italienische Blues- und Rockmusiker Zucchero (* 25. September 1955 in Roncocesi Reggio Emilia) kommt mit seiner Tournee „All The Best“ nach Santa Cruz de Tenerife. So werden seine weltberühmten und wohlbekannten großen Hits wie „Senza Una Donna“, „Baila (Sexy Thing)“ „Diavolo In Me“, „Diamante“, „Cosi Celeste“ und viele mehr sicher die Fans begeistern.
Zucchero hat schon mit Künstlern aus vielen Genres gespielt, darunter der legendäre Bluesman John Lee Hooker, Sting, Eric Clapton, Scorpions, Paul Young oder Ray Charles, der über ihn sagte: „Zucchero ist einer der besten Blues-Musiker der Welt“.






Leserbrief zu Artikel Konzerte von Chuck Berry und Zucchero in Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias