Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > 3. Festival Musitemático

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vom 1. bis 21. März in La Orotava

3. Festival Musitemático

In La Orotava findet vom 1. bis 21. März zum vierten Mal das „Festival Musitemático“ statt. Neu bei der diesjährigen Ausgabe ist, dass auch Konzerte in den Gärten „Jardines Victoria“ stattfinden werden.



Der kubanische Sänger Pablo Milanés
Fotogalerie
Der kubanische Sänger Pablo Milanés
17.02.2010 - Teneriffa - Ausstellungen finden im Parque Cultural „Doña Chana“ und im Liceo Taoro statt.
Auf dem musikalischen Programm der diesjährigen Ausgabe stehen unter anderem der kubanische Liedermacher Pablo Milanés, die kanarische Sängerin Fabiola Socas, der „Dublin Gospel Choir“ und die Pop-Rock-Gruppe „El Sueño de Morfeo“. Parallel finden drei Vorträge und zwei Ausstellungen statt.
Konzertkarten (die Preise rangieren zwischen 12 und 40 Euro) gibt es über die Website www.festivalmusitematico.es, bei den Filialen von „Caixa Catalunya“ und an Konzerttagen an der Abendkasse.

Programm

Samstag, 6. März, 21.30 Uhr: Pablo Milanés (Auditorio Teobaldo Power.)
Donnerstag, 11. März, 21.00 Uhr: Konzert von Fabiola Socas in den Jardines Victoria.
Freitag, 12. März, 21.30 Uhr: Recital des spanischen Tenors Ignacio Encinas und der russischen Sopranistin Maya Dashuk als Hommage an den vor zehn Jahren verstorbenen Tenor Alfredo Kraus. Als Ehrengast wird der Bruder des Tenors, Francisco Kraus, erwartet. (Auditorio Teobaldo Power).
Samstag, 13. März, 21.30 Uhr: Auftritt des „Dublin Gospel Choir“ in der Kirche San Agustín.
Donnerstag, 18. März, 21.00 Uhr: Musikalische und tänzerische Darbietung „Tango Siempre“ mit einem Ensemble von sechs Tänzern, vier Musikern und einer Sängerin im Auditorio Teobaldo Power.
Freitag, 19. März, 21.30 Uhr: Konzert der spanischen Sängerin María Dolores Pradera im Liceo Taoro.
Samstag, 20. März, 22.30 Uhr: Pop-Rock-Konzert der Gruppe „El Sueño de Morfeo“, die in La Orotava ihr neues Album „Cosas que nos hacen sentir bien“ vorstellt.






Leserbrief zu Artikel 3. Festival Musitemático schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias