Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Orgelkonzerte

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In El Médano und Los Cristianos

Orgelkonzerte

Der italienische Organist Alessandro Bianchi wird Ende März Teneriffa besuchen und im Süden der Insel zwei Orgelkonzerte geben.



17.03.2010 - Teneriffa - Sa, 20.3., 21 Uhr: Werke von D. Buxtehude, J.S. Bach, B. Slogedal, J. Langlais u.a. in der modernen Kirche „Nuestra Señora de la Merced“ in El Médano
So, 21.3., 21 Uhr: Werke von J.S. Bach, C. Franck, L. Boellmann, P Lazzeri u.a. in der Kirche „Nuestra Señora del Carmen“ in Los Cristianos.
Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, Spenden sind jedoch erbeten.
Alessandro Bianchi wurde in Como in Italien geboren und studierte am Konservatorium in Piacenza Orgel und Komposition. Er ist derzeit Organist an der St. Paulsbasilika in Cantu und der Scuola Corale der Kathedrale von Lugano. Konzertreisen führten ihn in fast alle europäischen Länder, die USA, Südamerika, Südostasien und Australien. Er spielte zahlreiche CDs ein, wirkte in Rundfunk- und Fernsehübertragungen mit und gab Meisterkurse in mehreren Ländern.




Leserbrief zu Artikel Orgelkonzerte schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias