Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Rubio-Konzert in Toscal-Longuera

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Rubio-Konzert in Toscal-Longuera

Kater Rubio aus La Lon­guera freut sich, dass eines seiner Konzerte, die er der Wochenblatt-Aktion „Aus Geben wächst Segen“ gespendet hat, in seinem Heimatort stattfindet.



Fotogalerie
02.04.2010 - Teneriffa - Er läd alle ein, die das Duo Javier/Anne mit Timple und Gitarre (Foto) erleben möchten. Sie spielen z.B. Lautenmusik der Renaissance, die in dieser Instrumentenkombination ausgesprochen gut zur Geltung kommt. Aber auch die virtuos und mitreißend dargebotenen Stücke der venezolanischen und kanarischen Folklore haben es in sich – insgesamt eine Mischung, die zeigt, dass in dem kleinen Timple mehr steckt, als nur rhythmische Begleitung wie in den zahlreichen Folkloregruppen der Kanaren.
Der Hintergrund der Geschichte: Kater Rubio hat bei der Wochenblatt-Aktion 1.000 Euro gespendet. Allerdings ist er der Meinung, dass das nicht genug ist. Deshalb liefert er monatlich 20 kg Katzenfutter direkt an La Mesa, damit keine Katze aus Futtermangel ausgesetzt oder ins Tierheim gebracht werden muss. Und auch für die gute Laune trotz Krise möchte er etwas tun: Er spendet das Honorar für 10 Konzerte, die an 10 verschiedenen Orten auf Teneriffa stattfinden.
Das nächste Konzert der Reihe wird am Freitag, dem 09. April in Stadtteil Toscal-Longuera von Los Realejos stattfinden, um 20.30 Uhr in der kleinen Kirche (Ermita) neben dem alten Gemäuer der Hacienda de la Gorvorana in der gleichnamigen Straße.
Der Eintritt ist frei. Spenden werden natürlich gern entgegen genommen für die Wochenblatt-Aktion „Aus Geben wächst Segen“.




Leserbrief zu Artikel Rubio-Konzert in Toscal-Longuera schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias