Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Brasilien zu Gast auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Samba, Batucada und Bossa Nova

Brasilien zu Gast auf Teneriffa

Salsa, Merengue, Reggetón - das ist die Tanzmusik der Kanaren. Samba und Bossa Nova kommen nun hinzu, wenn auch „nur“ bis Mitte Juni.



Fotogalerie
22.04.2010 - Teneriffa - Derzeit findet zum siebten Mal das TenSamba-Festival statt, das sich wirklich „international“ nennen darf, denn Konzerte gibt es auf Teneriffa, Fuerteventura, in Madrid, Paris, London und São Paulo. Vorgestellt werden brasilianische Sänger, Musiker und DJs, aber auch Filme zum Thema. Am 24.4.   zeigen Tänzer und Musiker der ersten kanarischen Sambaschule „Bloko del Valle“ ab 12 Uhr in der „Casa del Llano“ in La Orotava ihr Können. Am selben Ort bietet das „Trio Corriente“ am 29.4. ab 18 Uhr einen Workshop an und wechselt dann um 22 Uhr ins „Café Quilombo“ (La Orotava) zu einem Konzert. Am 30.4. gibt es ab 18 Uhr dann brasilianische Folklore mit Pereira da Viola auf der Plaza del Principe in Santa Cruz und anschließend Samba und Batucada mit der Gruppe „Patúa“. Am 5.5. zeigt das Kulturzentrum TEA in der Hauptstadt um 20.30 Uhr den Film „Tom Zé - Astronauta libertado“, und am selben Ort kann man am 7. und am 10. Mai ab 13.30 Uhr brasilianische Spezialitäten verkosten. Am 8.5. kommen dann einige der besten DJs aus Brasilien zum Zuge, und zwar ab 17 Uhr am Hafenparkplatz von Puerto de la Cruz. Während der Fiesta, die bis 2 Uhr gehen wird, werden auch die traditionelle Capoeira und Batucada vorgestellt. Der 9.5. wird dem Bossa Nova gewidmet sein: Fünf legendäre Künstler wie João Donato oder Clara Moreno werden ab 21 Uhr im Auditorium auftreten, und am 11.5. spielt im Casino von Santa Cruz um 20.30 Uhr das Duo „Marcio Faraco“ mit Stargast Baden Powell. Weitere Infos unter www.tensamba.com.




Leserbrief zu Artikel Brasilien zu Gast auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias