Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Großes Festival der Filmmusik

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Berühmte Filmmelodien live interpretiert

Großes Festival der Filmmusik

Seit dem Entstehen des Tonfilms hat sich die Filmmusik zu einem eigenen Genre der Musikgeschichte entwickelt.



19.06.2010 - Teneriffa - Zum vierten Mal findet auf Tenerifa die „FIMUCITÉ“ statt, das Festival der Filmmusik. Das Eröffnungskonzert bestreitet am 5. Juli ab 20.30 Uhr im Teatro Guimerá das Symphonieorchester des Konservatoriums mit den Titelmusiken von sechs Filmen. Zu den Abschlusskonzerten am 9. und 10.  Juli um 21 Uhr im Auditorium spielt das OST, das Symphonieorchester Teneriffas, unter anderem die Titelmusik von „Kampfstern Galactica“, dirigiert vom Komponisten selbst, Bear McCreary. Dazwischen gibt es weitere Konzerte in der Hauptstadt und in La Laguna.
Zur Aufführung gebracht werden u.a. die Titel von „Der weiße Hai“, „E.T.“, „Jurassic Park“, „Star Wars“, „Indiana Jones“, „Begegnungen der 3. Art“, „Spartakus“ oder „Kleopatra“. Das komplette Programm findet man auf: www.fimicite.com.




Leserbrief zu Artikel Großes Festival der Filmmusik schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias