Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Oper in Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Oper in Santa Cruz

Ende September beginnt in Santa Cruz de Tenerife im Auditorio das diesjährige Opernfestival, das mit nur zwei Opern auf dem Programm fast nicht als solches bezeichnet werden kann.



Falstaff eröffnet die diesjährige Opernsaison.
Fotogalerie© Auditorio
Falstaff eröffnet die diesjährige Opernsaison.
09.09.2010 - Teneriffa - Auch hier hat die Krise offenbar zugeschlagen. Im vergangenen Jahr standen mit „Salomé“, „Der Schauspieldirektor“, „La Canterina“, „I Pagliacci“ und „La Voix Humaine“ sowie die Kinderinszenierung von „Aschenputtel“ immerhin noch mehr auf dem Programm. Dieses Jahr beschränkt sich das „Festival de Ópera de Tenerife“ auf die Verdi-Oper „Falstaff“ und die berühmte Puccini-Tragödie „Madama Butterlfy“. Kein Wunder, dass die Karten für beide Aufführungen von „Madama Butterfly“ – am 21. und am 23. Oktober – bereits Ende August ausverkauft waren.
Wer sich für „Falstaff“ oder die für Kinder inszenierte lyrische Gala „Un baúl lleno de ópera“ interessiert hat über die Website www.generaltickets.com noch eine Chance auf Karten.

Falstaff
23. und 25. September, 20.30 Uhr.
Komische Oper von Giuseppe Verdi in drei Akten.
Mit dem Symphonieorchester von Teneriffa unter der Leitung des Dirigenten Gianluca Martinenghi.
Bei dieser Inszenierung handelt es sich um eine Produktion von Jean-Louis Grinda für die Oper Montecarlo.
Kartenpreise: 30-55 Euro.

Un baúl lleno de ópera
(für Kinder)
1. und 2. Oktober, 20.30 Uhr.
Die lyrische Kinder-Gala ist für das junge Publikum gedacht und es werden die berühmtesten Opernarien der Welt zu hören sein.
Mit dem Symphonieorchester von Teneriffa unter der Leitung von Jorge Rubio.
Kartenpreise: 6 Euro alle.

Madama Butterfly
21. und 23. Oktober, 20.30 Uhr.
Die Oper in drei Akten von Giaccomo Puccini ist eine Produktion des Auditorio de Tenerife von Giancarlo del Monaco, Sohn des legendären italienischen Tenors Mario del Monaco und einer der renommiertesten Direktoren des internationalen Musiktheaters, der auch in diesem Jahr die Leitung des Opernfestivals von Teneriffa hat.
Ausverkauft!

Karten über 902 317 327 (Mo-Fr 10.00-19.00 Uhr), an der Theaterkasse des Auditoriums (Mo-Fr 10.00-15.00 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr) oder an den Multiservice-Bankterminals von CajaCanarias oder per Internet unter www.auditoriodetenerife.com oder www.generaltickets.com.






Leserbrief zu Artikel Oper in Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias