Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Kanarische Klänge vom Sinfonieorchester

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

OST und Sabandeños treten gemeinsam im Auditorio auf

Kanarische Klänge vom Sinfonieorchester

Das Sinfonieorchester von Teneriffa, Orquesta Sinfónica de Tenerife (OST), gibt am 14. Juli unter der Leitung von Dirigent Víctor Pablo gemeinsam mit der bekannten Folkloregruppe Los Sabandeños ein Konzert im Auditorio Adán Martín in Santa Cruz.



07.07.2011 - Teneriffa - Programminhalt ist die traditionelle kanarische Musik mit folkloristischen Noten.
Das Orchester wird  „Soy de aquí“ und „Historia de Canarias“ von Benito Cabrera spielen. Auf dem Programm des gemeinsamen Teils mit „Los Sabandeños“ steht u.a. „Voces del Meridiano“ und „Sirinoque“ von Benito Cabrera, „Llámame Guanche“ von Carlos Pinto und Elfidio Alonso sowie „El Canario“ von Gaspar Sanz und Elfidio Alonso gespielt. Als Erzähler tritt Schauspieler José Luis de Madariaga auf.
Karten gibt es an den Verkaufsstellen des Auditorio.




Leserbrief zu Artikel Kanarische Klänge vom Sinfonieorchester schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias