Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Maná erneut auf Teneriffa und Gran Canaria

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Zwei Konzerte im September

Maná erneut auf Teneriffa und Gran Canaria

Die mexikanischen Latino-Rocker Maná, die schon im Sommer 2007 auf ihrer Spanien-Tournee „Amar es combatir“ die Fans auf den Kanaren begeisterten, kommen wieder.



Leadsänger Fher Olvera bei dem Konzert 2007 im Stadion Heliodoro in Santa Cruz.
Fotogalerie© EFE
Leadsänger Fher Olvera bei dem Konzert 2007 im Stadion Heliodoro in Santa Cruz.
12.08.2011 - Kanarische Inseln - Am 23. September um 22.00 Uhr treten die Mexikaner im Stadion in Gran Canarias Hauptstadt Las Palmas auf, tags darauf, am 24. September um dieselbe Uhrzeit im Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López in Santa Cruz de Tenerife.
40.000 Menschen kamen vor vier Jahren im Stadion von Santa Cruz zusammen, um das Abschlusskonzert der Tour „Amar es combatir“ mitzuerleben. Somit scheint der Erfolg der beiden Konzerte diesen September garantiert, denn die Begeisterung für Maná ist auf den Inseln nach wie vor groß. Die diesjährige Tour der Band heißt „Drama y luz“.
Karten (Preise zwischen 31 und 81 Euro) gibt es über die Internet-Vorverkaufsstelle www.generaltickets.com




Leserbrief zu Artikel Maná erneut auf Teneriffa und Gran Canaria schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias