Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Kirchenkonzerte im Süden

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In Los Cristianos und El Médano

Kirchenkonzerte im Süden

Das Programm der allseits beliebten Kirchenkonzertreihen in Los Cristianos und El Médano verspricht auch in diesem Jahr wieder ganz besondere musikalische Erlebnisse.



Trompeter Joachim Spieth und Ingrid Rebstock eröffnen am 20. November die Kirchenkonzertsaison.
Fotogalerie© WB
Trompeter Joachim Spieth und Ingrid Rebstock eröffnen am 20. November die Kirchenkonzertsaison.
10.11.2011 - Teneriffa - Josef Fleschhut, der beliebte Organist und Organisator der Konzertreihen, hat wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem sowohl internationale Orgelsolisten als auch ortsansässige Musiker auftreten werden.
Die diesjährige Konzertreihe in der Parroquia Nuestra Señora del Carmen in Los Cristianos wird am Sonntag, dem 20. November mit einem Festlichen Konzert für zwei Trompeten und Orgel eröffnet. Die Trompeterin Ingrid Rebstock und der Trompeter Joachim Spieth, beide Mitglieder des renommierten Sinfonieorchesters von Teneriffa, haben in den letzten Jahren schon mehrfach das Publikum in Los Cristianos begeistert und warten auch dieses Mal wieder mit einem vielversprechenden Programm auf, das Josef Fleschhut an der Orgel begleitet. Zur Aufführung kommen Barockkonzerte für ein bzw. zwei Trompeten und Orgel von Vivaldi, Händel, Purcell u.a. Ganz besonderes Interesse weckt in diesem Konzert ein Arrangement des Heilbronner Organisten Andreas Gräsle, das mit „Columba aspexit“ von Hildegard von Bingen und „Dancer In The Dark“ von der isländischen Popikone Björk, ein Werk des 11. Jahrhunderts mit einem Werk des 21. Jahrhunderts verknüpft.
Zur Eröffnung der Konzertreihe in der Parroquia de Nuestra Señora de la Merced in El Médano steht dann eine Woche später, am Samstag, 26. November, ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm: „Von Bach bis Piazzolla“ – Blechbläsermusik aus 5 Jahrhunderten. Ausführende sind Musiker des Sinfonieorchesters von Teneriffa sowie Lehrer des Konservatoriums von Santa Cruz, die sich speziell für dieses Konzert zu einem Blechbläserquintett zusammengeschlossen haben. Im Zentrum dieses Konzerts steht die Suite „Rose Without a Thorn“ – „Rose ohne Dornen“ von Heinrich dem VIII., sowie das Quintett Nr.1 des russischen Romantikers Victor Ewald. Zum krönenden Abschluss des Konzerts erklingt die „Sonata Pian e Forte“ von Giovanni Gabrieli, ein Wechselspiel zwischen Bläsern und Orgel (Josef Fleschhut).
Weiter geht es am 10. Dezember in El Médano mit einem Adventskonzert für Sopran, Trompete und Orgel, bei dem Josef Fleschhut mit seinen befreundeten Musikerkollegen Marianne Jakob (Sopran) und Joachim Spieth (Trompete) musizieren wird. Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Weihnachtskonzerts in Los Cristianos, darf ein Konzert dieses Trios natürlich auch in der diesjährigen Konzertreihe nicht fehlen. Zur Aufführung kommen, passend zur Vorweihnachtszeit, festliche und besinnliche Werke von Händel, Bach, Stanley, Telemann u.a. Dieses Konzert findet einen Tag später, am Sonntag, 11. Dezember in Zusammenarbeit mit dem deutschsprachigen Kulturkreis Teneriffa-Süd in Los Cristianos statt.
Wie immer ist der Eintritt zu allen Konzerten frei. Die Konzerte in Los Cristianos beginnen um 20.30 Uhr, Konzertbeginn in El Médano ist um 21.00 Uhr. Spenden zur Förderung der Kirchenmusik in Los Cristianos sind willkommen.
Mit einer Reihe von Orgelkonzerten geht es dann ab Ende Dezember in El Médano, bzw. ab Januar in Los Cristianos weiter. Man darf gespannt sein.




Leserbrief zu Artikel Kirchenkonzerte im Süden schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias