Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Konzert mit Klavier und Violine

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Premiere im Haus Michael:

Konzert mit Klavier und Violine

Die ersten Konzerte im neuen Jahr 2012 werden in der deutschsprachigen kath. Gemeinde von Yumi und Takahiro Tajima gestaltet, einem japanischen Duo, welches zwei wunderschöne Klavier- und Violinkonzerte zu Gehör bringen wird.



Fotogalerie
23.12.2011 - Teneriffa - Frau Tajima war schon einmal zu Gast im Haus Michael, bei einem vierhändigen Konzert mit Frau Mulawarma. Dieses Mal tritt sie nun mit ihrem Mann auf, was selten genug der Fall ist, da er als Konzertmeister nur wenig zeitlichen Spielraum hat. Umso mehr freut sich die kath. Gemeinde in Puerto de la Cruz, dass die zwei Konzerte möglich sind.
Yumi Tajima (in Tokio geboren) erhielt seit ihrem vierten Lebensjahr Klavierunterricht. Von 2003 bis 2008 studierte sie bei Annekatrin Klein und Felix Gottlieb an der Musikhochschule Freiburg, wo sie die Diplome „Musiklehrer“ und „Künstlerische Ausbildung“ mit Bestnote erwarb. Sie tritt in verschiedenen Kammermusikbesetzungen auf.  Sie ist Preisträgerin des „JPTA Piano Audition“-Wettbewerbs in Tokio (2000) sowie des ersten Preises vom „Preis des Hochschulrates 2006“ im Wettbewerbsfach Klaviertrio.
Takahiro Tajima (geboren in Sendai) studierte Violine bei Takayoshi Wanami an der renommierten Toho-Musikhochschule in Tokio und war anschließend für drei Jahre als 1. Konzertmeister des Sapporo Symphony Orchestra tätig. Im Jahr 2007 erwarb er seinen Abschluss (Künstlerische Ausbildung) mit Auszeichnung bei Rainer Kussmaul an der Musikhochschule Freiburg. 2008 wurde er 2. Konzertmeister der Rheinischen Philharmonie in Koblenz und ist seit September desselben Jahres als 1. Konzertmeister Mitglied der Nordwestdeutschen Philharmonie. Als Solist gab er Konzerte mit dem Hungarian Radio Symphony Orchestra und tritt regelmäßig in Kammermusikensembles in Europa, Russland, Kanada, Taiwan und Japan auf.
Die Konzerte des Ehepaares Tajima finden am Donnerstag, dem 12.1.2012 und am Freitag, dem 13.1.2012 jeweils um 17 Uhr im Haus Michael statt. Der Eintrittspreis beträgt 12,50 Euro und beinhaltet ein Pausenbüfett.

Der Kartenvorverkauf für diese Konzerte beginnt am  28.12.2011.






Leserbrief zu Artikel Konzert mit Klavier und Violine schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias