Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Rock-Pop-Gospel

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzerte der deutschen Gospelchöre „Inspiration“ und „Voices of Confidence“ sowie des „Männerchors del Norte“

Rock-Pop-Gospel

Ein ganz besonderes Ereignis erwartet Musikfreunde in der diesjährigen Osterwoche in Puerto de la Cruz und in Los Realejos Bajo.



05.04.2012 - Teneriffa - Aus dem hohen Norden Deutschlands reist der „Gospelchor Stapelage“ an, der sich zusammensetzt aus dem im Jahre 1969 gegründeten und international sehr angesehenen Männerchor „Voices of Confidence“ und dem im Jahre 2008 gegründeten Frauenchor „Inspiration“.
Im Jahre 1969 in Stapelage als einer der ersten Gospelchöre in Ostwestfalen und Lippe gegründet, stellt der "Gospelchor Stapelage" mit seinen Sängerinnen und Sängern und der dazugehörenden Instrumentalgruppe etwas ganz Besonderes in der deutschen Gospelszene dar und kann mittlerweile auf 40 erfolgreiche Jahre Chorgeschichte zurückblicken. Der Chor präsentiert neben vielen zum Teil über 200 Jahre alten Sprituals und Gospelsongs der amerikanischen farbigen Bevölkerung auch die ganze Palette internationaler Folksongs bis hin zu modernen Popsongs und Ausschnitten aus Musicals, die fast alle sehr bekannt sind, jedoch durch die chorische Darbietung eine ganz neue und überraschende Ausdruckskraft gewinnen. Dargeboten werden sowohl Traditionelles als auch Modernes, sowohl Swingendes als auch Besinnliches, sowohl Bekanntes als auch Neues. Bis auf wenige Ausnahmen werden sämtliche Stücke durch Solisten eindrucksvoll in unterschiedlichen Stimmlagen akzentuiert dargeboten. In den Kirchenkonzerten sind dies Gospels und Spirituals, beim Konzert im Kongress-Zentrum werden dagegen weltliche Songs aufgeführt von ABBA, Simon and Garfunkel, den Beatles, Elvis Presley, den Beach Boys u.v.a.m. Unter dem Titel: „The Best of the 70th and the 80th“ kommt jede und jeder garantiert ins Träumen und Staunen.
Garant für den großen Erfolg des Chores ist neben den einzelnen Stimmen und Solisten die musikalische Leitung, die seit dem Jahr 2000 in den Händen von Prof. Rainer Weber liegt. Prof. Weber trat als Gastdirigent beim Konzert des Männerchores Tenerife del Norte im Januar dieses Jahres erstmals auf Teneriffa öffentlich in Erscheinung und zog die Zuhörer gleich in seinen Bann.

Konzerttermine:
Ostermontag, 9. April um 20.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Nuestra Señora de la Peña de la Francia in Puerto de la Cruz – Eintritt: 8,00 Euro, die der Kirchensanierung zufließen.
Freitag, 13. April um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Nuestra Señora de la Concepción in Los Realejos Bajo. Freier Eintritt.
Samstag, 14. April um 20.30 Uhr im Kongresszentrum im Taoropark. An diesem Konzert wirkt auch der Männerchor del Norte mit. Leitung: Heinz-Bodo Reinsch und Musikprofessor Rainer Weber.  Eintritt: 9,00 Euro. Kartenvorverkauf für dieses Konzert: Bäckerei El Millo, Canary Center, Apartments Florasol in San Antonio und in der Wochenblatt-Redaktion.






Leserbrief zu Artikel Rock-Pop-Gospel schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias