Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > US-Rapper Pitbull kommt nach Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Zwölf kanarische Bands sind bei dem Konzert mit dabei

US-Rapper Pitbull kommt nach Teneriffa

US-Rapper Pitbull ist am 23. Juni auf dem Golfplatz von Adeje live zu erleben. Der erfolgreiche Musiker kubanischer Abstammung hat sich vom Reggaeton und Dirty Rap in Richtung Elektrohouse, Hip-House und Dance-Pop entwickelt und mittlerweile weltweit Tausende Alben verkauft.



Fotogalerie
07.06.2012 - Teneriffa - Seine offizielle Website zählt rund 20.000 Fans. In letzter Zeit wurde er durch Zusammenarbeit mit Jennifer López und Shakira weltweit bekannt.
Gemeinsam mit zwölf lokalen Gruppen wird Pitbull am 23. Juni den Golfplatz von Adeje in eine riesige Tanzfläche verwandeln. Der Konzertveranstalter teilte mit, dass bereits 2.000 Karten verkauft wurden. Die kanarische Gruppe Soul Sanet, der Rapper Dudu Dog und die DJs Jonay, Darío, Ser und Ray Castellano werden ab 18.00 Uhr schon für Stimmung sorgen.
Infos zum Kartenverkauf auf www.pitbullontour.com
Tickets werden über die Websites www.elcorteingles.es und www.ticketmaster.es sowie in den Geschäften von Daily Price und Deportes Base Salud zum Preis von 25 bzw. 40 Euro (Front Stage) verkauft.




Leserbrief zu Artikel US-Rapper Pitbull kommt nach Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias