Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Wanda Jackson im Guimerá

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Die US-amerikanische Rockabilly- und Country-Sängerin ist in Spanien auf Tour

Wanda Jackson im Guimerá

Die legendäre Rockabilly- und Country-Sängerin Wanda Jackson aus den USA wird im Rahmen ihrer Spanientournee auch ein Konzert auf Teneriffa geben.



Wanda Jackson und Jack White
Fotogalerie
Wanda Jackson und Jack White
20.06.2012 - Teneriffa - Am 8. Juli um 20.30 Uhr tritt die Rock’n’Roll-Veteranin im Teatro Guimerá in Santa Cruz auf und präsentiert ihr neues Album „The Party Ain’t over“, in Nashville produziert von Songwriter und Sänger Jack White (Gründer der Bands White Stripes, Raconteurs und The Dead Weather).
Die 1937 in Oklahoma geborene Sängerin wurde bei ihrem Karrierestart einst von Elvis Presley betreut. Sie gilt als die „First Lady“ des Rockabilly. Weltweite Berühmtheit erlangte sie durch die Hits „Fujiyama Mama“ und „Let’s have a party“. Jack White sorgte mit dem neuen Album für ihr Comeback, das der 74-Jährigen augenscheinlich große Freude bereitet.

Karten gibt es zum Preis von 15 oder 20 Euro über www.generaltickets.com
An der Abendkasse kosten die Karten 18 und 23 Euro.






Leserbrief zu Artikel Wanda Jackson im Guimerá schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias