Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Klavierkonzerte in Puerto de la Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Klavierkonzerte in Puerto de la Cruz

Im Januar wird die Klavierkonzertreihe „Gustavo Díaz Jerez“ im Castillo San Felipe in Puerto de la Cruz fortgesetzt. Die Konzerte beginnen jeweils um 20.30 Uhr, und der Eintritt kostet 20 Euro.



Ricardo Descalzo gibt am 18. Januar ein Konzert.
Fotogalerie
Ricardo Descalzo gibt am 18. Januar ein Konzert.
11.01.2013 - Teneriffa - Kartenreservierung beim Castillo San Felipe. Kartenverkauf über: Kunsthandwerksladen (Casa de la Aduana) am Fischerhafen, bei Petras Bücherstand in La Paz und über www.generaltickets.es
Am 18. Januar spielt der spanische Pianist Ricardo Descalzo Stücke von Jesús Torres, Ton de Leeuw, Michio Mamiya, Henry Cowell, George Crumb, Sofia Gubaidulina, Alexander Scriabin, György Ligeti u. a.
Am 25. Januar spielt Miguel Ituarte klassische Werke von Schubert, Chopin, Fauré, Bartók und Falla.
Am 1. Februar steht ein Konzert des englischen Pianisten Andrew West mit Werken von Beethoven, Bach, Berg und Schubert auf dem Programm.
Am 22. Februar schließt ein Konzert der baskischen Pianistin Marta Zabaleta mit Werken von Mozart, Guridi, Debussy und Albéniz die Konzertreihe ab.




Leserbrief zu Artikel Klavierkonzerte in Puerto de la Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias