Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Südamerikanische Boleros

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzert am Hafen Los Cristianos am 11. Mai

Südamerikanische Boleros

Am Samstag, dem 11. Mai präsentiert die Hafenbehörde der Provinz Teneriffa auf dem Hafengelände von Los Cristianos das Konzert „Boleros desde el Puerto“.



08.05.2013 - Teneriffa - Die Gruppen „Alma de Bolero“ und „Esencia de Bolero“ sowie das Duo „Entre2“  werden sich ab 21.00 Uhr auf der Bühne abwechseln und südamerikanische Boleros erklingen lassen. Sie werden Klassiker dieses Musikstils mit neuen Tendenzen fusionieren. Interessant ist auch die „Fusion“ des Duos „Entre2“. Satomi Morimoto aus Japan (Gesang) und Virginia Guantanamera aus Kuba (Klavier) bilden dieses Frauenduett.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.
Das Konzertgelände mit Blick auf den Strand soll bis zu 2.000 Zuschauer fassen, die ein etwa zweistündiges Konzert genießen werden.
Wie auch bei dem traditionellen Weihnachtskonzert des Sinfonieorchesters im Hafen von Santa Cruz, möchte die Hafenbehörde mit dieser musikalischen Veranstaltung Touristen wie Einheimische ansprechen. Der spanische Fernsehsender Televisión Española en Canarias wird das Konzert aufnehmen und sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene ausstrahlen.




Leserbrief zu Artikel Südamerikanische Boleros schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias