Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Grease – das Musical

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Vorstellungen auf Teneriffa und Gran Canaria

Grease – das Musical

Petticoats, Pomade im Haar, Lederjacken, Liebe und jede Menge Rock’n’Roll sind die Hauptzutaten des Musicals „Grease“, das diesen Sommer das Auditorio Adán Martín zurück in die Fifties versetzen wird.



Fotogalerie
06.06.2013 - Teneriffa - Vom 3. bis 7. Juli wird die spanische Version dieses Musical-Klassikers in Santa Cruz de Tenerife inszeniert.
Das Publikum solle von „Grease“ keine tiefgründige Handlung erwarten, sondern die schwungvolle Musik, das Fünfziger-Jahre-Flair und die humorvolle Adaption des Musicals von Jim Jacobs und Warren Casey aus dem Jahr 1971 genießen, erklärte Coco Carmín, Chefchoreografin der spanischen Musicalversion.
Die Ticketpreise für die geplanten sieben Vorstellungen rangieren zwischen 25 und 50 Euro. Am 3. Juli um 20.30 Uhr feiert „Grease“ im Auditorio Adán Martín Premiere. Bis 7. Juli wird die Liebesgeschichte von Sandy und Danny, umrahmt von den Abenteuern ihrer Mitschüler der Rydell High School das Auditorio Adán Martín mit rockigen Songs und gefühlvollen Balladen füllen, die sicher viele im Publikum mitsingen können. 42 Künstler – 36 Tänzer und Sänger und sechs Musiker – bilden das Ensemble von „Grease“.
Das Musical wird als Erlebnis für die ganze Familie gepriesen.
Karten gibt es im Vorverkauf telefonisch über 902 317 327, an der Vorverkaufsstelle im Auditorio (Mo.- Fr. 10.00-15.00 u. Sa. 10.00-14.00 Uhr), im Internet über www.auditoriodetenerife.com oder über www.ticketmaster.es sowie in den Hypermärkten Carrefour und in den Filialen des Reisebüros Halcón Viajes.
Vom 10. bis 19. Juli gastiert „Grease“ dann im Teatro Pérez Galdós in der Hauptstadt der Nachbarprovinz Las Palmas de Gran Canaria.  Kartenvorverkauf über www.teatroperezgaldos.es




Leserbrief zu Artikel Grease – das Musical schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias