Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Pablo Alborán – der Star des großen Sommerkonzerts

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Der junge Musiker heimste schon viele Platin-Platten ein

Pablo Alborán – der Star des großen Sommerkonzerts

Seine Balladen lassen Mädchenherzen schmelzen, doch auch bei älteren Semestern ist Pablo Alborán mit seiner sanften und einfühlsamen Stimme sehr beliebt. Nun kommt der erst 24-jährige, international erfolgreiche Sänger nach Teneriffa, als Star des großen Sommerkonzerts im Inselsüden.



Fotogalerie© EFE
20.06.2013 - Teneriffa - Am 12. Juli um 20.30 Uhr tritt Alborán im Rahmen seiner Tanto-Tournee im Anbau des Estadio Olímpico Antonio Domínguez von Playa de Las Américas auf. Bei dem rund zweieinhalbstündigen Konzert wird der aus Málaga stammende Schmusesänger auch Songs seiner Erfolgsalben Pablo Alborán und En Acústico zum besten geben. Besucher können sich auf eine beeindruckende Show mit diversen Licht- und Soundeffekten freuen.
Im Vorverkauf kosten die Karten 25 Euro und sind u.a. über www.ticketmaster.es, www.elcorteingles.es, bei Carrefour, El Corte Inglés und Deportes Base erhältlich. An der Abendkasse werden die letzten Karten für 30 Euro angeboten.




Leserbrief zu Artikel Pablo Alborán – der Star des großen Sommerkonzerts schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias