Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Männerchor begleitet Weinsegnung

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 26.Dezember 2013

Männerchor begleitet Weinsegnung

Es ist inzwischen zur Tradition geworden, dass der MCN, Männerchor del Norte, bei der Hl. Messe am Stephanustag, dem 26.12., einen Teil der Liturgie übernimmt. Hierauf liegt gegenwärtig auch der Schwerpunkt der von Heinz-Bodo Reinsch geleiteten Proben.



Das Liceo Taoro in La Orotava. Hier geht das MCN-Jahreskonzert am 15. Februar mit Musikprofessor Weber und seinen Künstlern über die Bühne.
Fotogalerie© MCN
Das Liceo Taoro in La Orotava. Hier geht das MCN-Jahreskonzert am 15. Februar mit Musikprofessor Weber und seinen Künstlern über die Bühne.
21.12.2013 - Teneriffa - In Deutschland kennen wir den 26. Dezember ja als „Zweiten Weihnachtsfeiertag“.
Für die Canarios, die ihre Lust am Feiern durch einige Festtage mehr manifestieren, die man in nördlichen Gefilden nicht kennt, ist der zweite Weihnachtstag übrigens ein gewöhnlicher Werktag.
Wer also den Männerchor mit seinen Glanznummern „Weihnachtsglocken“, Beethovens „Hymne an die Nacht“, Kreutzers „Schäfers Sonntagslied“ u.a. hören möchte, komme in die von Diakon Bolz cozelebrierte Messe, die dem Märtyrer St.Stephanus gewidmet ist.
Gottesdienstbesucher sind, wie jedes Jahr, gleichzeitig Gast bei der Segnung des neuen Weins. Selbstverständlich lädt die Katholische Kirchengemeinde im Anschluss an die Weinsegnung dazu ein, die edle Gottesgabe neuester Ernte auf dem Platz vor der Kirche „Nuestra Senora de la Peña“ zu probieren. Wie stets, wird der MCN dazu seine Weinlieder (Bacchus lässt grüßen…) und Teneriffa-Songs vortragen, was für beste Unterhaltung sorgen wird. Werden die MCN-Sänger anschließend vom Kirchplatz verschwinden, tun sie dies, um im engeren Kreise ihre wohlverdiente Weihnachtsfeier zu genießen, wozu die WOCHENBLATT-Redaktion herzliches „Felicidades“ entbietet.

Konzertort-Änderung

Mehrfach wurde im Wochenblatt das MCN-Jahreskonzert am 15. Februar 2014 angekündigt. Inzwischen musste aus wichtigem Grund ein anderer Konzertsaal gesucht werden, der nun von der Kulturgesellschaft Liceo Taoro, La Orotava, bereitgestellt wird. Die Gesellschaft verfügt in ihren Gebäuden über ein eigenes „Auditorio“ mit vorzüglicher Akustik, und selbstverständlich werden den Konzertbesuchern auch die kulinarischen Spezialitäten der Liceo-Küche angeboten.
MCN-Fans sollten sich gleich, als wichtigen Termin im kommenden Februar, den 15.02. 2014 notieren. Wer nicht weiß, wo er das Liceo findet, kann ja schon mal vorab einen Stadtbummel durch La Orotava machen und an der „Plaza“ nach diesem Gebäude Ausschau halten. Die Bar ist übrigens bestens bestückt, und außerdem kann die wunderschöne Weihnachtsdekoration bewundert werden. Diese ist noch bis 6. Januar 2014 zu sehen.






Leserbrief zu Artikel Männerchor begleitet Weinsegnung schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias