Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Gospel auf den Kanaren

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

„Chicago Gospel Group“ und Joshua Nelson sind die Stars der 8. Ausgabe des „Festival Gospel Canarias“

Gospel auf den Kanaren

Im Dezember findet eine neue Ausgabe des Gospel-Festivals „Gospel Canarias“ statt, das die afroamerikanische Spiritual Music auf die Inseln bringt. Stars sind dieses Jahr der Chor „Chicago Gospel Group“, dessen Konzerte Anfang Dezember ausverkauft waren.



Fotogalerie
21.12.2013 - Kanarische Inseln - Mitte des Monats stehen nun mehrere Auftritte des afroamerikanischen jüdischen Gospel-Sängers Joshua Nelson an.
Joshua Nelson wuchs in Brooklyn auf, und war bereits im Alter von acht Jahren vom Gospel fasziniert. Sein Repertoire ist geprägt von Mahalia Jackson. Außerdem ist Joshua Nelson Lehrer für Hebräisch und hat hebräische Hymnen in Gospel-Stil umgewandelt und hebräische Texte in Gospel-Songs integriert. In seinen Liedern sind auch Einflüsse des Soul zu finden. Joshua Nelson ist im Laufe seiner musikalischen Karriere mit großen Künstlern des Gospel aufgetreten, unter anderem auch mit Aretha Franklin. Sein Titel „How I Got Over“ wurde 1,5 Millionen Mal verkauft. Außerdem wurde er durch Auftritte in der „Oprah Winfrey Show“ berühmt.
Der Gospel-Chor „Shine Voices“ wurde im November 2008 als erster traditioneller Gospel-Chor Teneriffas gegründet. Im Repertoire von „Shine Voices“ sind viele bekannte US-amerikanische Songs. 

Konzerte

Mittwoch, 18. Dezember, 21.00 Uhr: Auftritt des Gospel-Sängers Joshua Nelson im Espacio Cultural Aguera in La Laguna auf Teneriffa (Calle Herradores 47).
Donnerstag, 19. Dezember, 20.00 Uhr:  Joshua Nelson gemeinsam mit dem Coral de Mazo y Tijarafe in der Kirche San Blas in Mazo auf La Palma. Freier Eintritt.
Freitag, 20. Dezember, 21.00 Uhr: Joshua Nelson im Centro Cultural Asabanos in Valverde auf El Hierro. Kartenverkauf ab eine Woche vor dem Konzert in den Büros des Kulturamtes von Valverde und eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse.
Samstag, 21. Dezember: Joshua Nelson im Veranstaltungssaal der Universität Las Palmas de Gran Canaria.
Samstag, 21. Dezember, 20.30 Uhr: Konzert des Gospel- Chors Shine Voices im ehemaligen Kloster San Luis Obispo in Granadilla de Abona (Teneriffa).
Sonntag, 22. Dezember, 12.00 Uhr: Auftritt des Chors Shine Voices zusammen mit Musikern des Sinfonieorchesters von Teneriffa in der Kirche von Añaza in Santa Cruz de Tenerife.

Programmänderungen
vorbehalten.
Infos auch auf
www.gospelcanarias.com






Leserbrief zu Artikel Gospel auf den Kanaren schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias