Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Musik und Tänze der Kanaren

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein Traum von Timple und Tradition

Musik und Tänze der Kanaren

Bei diesem Bühnenauftritt werden die Träume wahr, die alle Liebhaber traditioneller kanarischer Musik und Tänze haben. Der musikalische Teil liegt in den „magischen“ Händen des Timplistas Javier Castro-Gomis.



Fotogalerie
06.02.2014 - Teneriffa - Die Stimmen seiner unermüdlichen Begleiter bei solchen „Parrandas“ (gesellige Treffen mit Gesang und Tanz) gehören den begnadeten und talentierten Sängerinnen und Sängern Vicky Lopez Sosa, Miriam Cruz Diaz und Jonathan Vera Delgado. Das Ganze wird gekrönt von einem Tanzensemble, das mit der Eleganz, Schönheit und Professionalität der erfahrenen Tänzer den Zuschauer wünschen lässt, nicht aus diesem süßen und unvergesslichen Traum aufzuwachen.
Die Aufführung wird mit audiovisuellen Darbietungen ergänzt, die wie ein roter Faden erklärend durch die Geschichte führen.
Samstag, 8. Februar, 21.00 Uhr: Auditorio Infanta Leonor Los Cristianos, Avenida Juan Carlos I, 20B, Tel: 922 757 006, infocultura@arona.org
Der Eintritt kostet 8 Euro pro Person. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Cafeteria des Auditorio Infanta Leonor täglich zwischen 9.00 und 21.00 Uhr.




Leserbrief zu Artikel Musik und Tänze der Kanaren schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias