Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Event-Übersicht für das Auditorio Adán Martín

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

In Santa Cruz de Tenerife

Event-Übersicht für das Auditorio Adán Martín

In Teneriffas Auditorio Adán Martín in Santa Cruz de Tenerife stehen in den nächsten Wochen folgende Veranstaltungen – Jazz, Theater, Klassik, Tanz ... – auf dem Programm:



Jazz-Legende Al Jarreau kommt im Juli nach Teneriffa.
Fotogalerie© EFE
Jazz-Legende Al Jarreau kommt im Juli nach Teneriffa.
05.06.2014 - Teneriffa - 5. Juni, 20.30 Uhr: Zeitgenössisch – Madrid Okho“ – spanische Perkussion mit internationalem Repertoire.
6. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Debüt der Pianistin Soo Yung Ann in Begleitung des Sinfonieorchesters von Teneriffa. Dirigent: José Ramón Encinar. Werke von Beethoven, Schubert, Falla und Turina.
7. Juni, 21.00 Uhr: Jazz – Kyle Eastwood Band. Die kalifornische Band des ältesten Sohns von Schauspieler Clint Eastwood bringt ihre Jazz-Songs in den Kammersaal des Auditorio.
7. Juni, 21.00 Uhr: Tanz – „Simulación al vacío“ – Tanzprojekt der kanarischen Tänzerin Masu Fajardo (zeitgenössischer Tanz).
8., 15. und 22. Juni, 11.30 Uhr: Musik – Konzert im Rahmen der Reihe „Primavera Musical“ der Musikkapellen von Teneriffa (Kammersaal).
10. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Sopranistin Encarna Santana singt Werke von E. Lecuona, F. Mompou, M. Falla. Klavier: Natacha González, Gitarre: Santiago Pérez.
12. Juni, 20.30 Uhr: Zeitgenössisch – „Bing Bang Percussion Ensemble“ aus Kroatien.
13. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Konzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa unter dem Titel „Deutsche Romantik“ mit Werken von Mendelssohn, Bruch und Schumann. Solist: Charlie Siem (Violine). Dirigent: Michal Nesterowicz
14. Juni, 21.00 Uhr: Musik aus aller Welt – Chago Melián (kanarischer Sänger) singt Lieder aus Mexiko – „Aromas de México“.
15. Juni, 11.30 Uhr: Musik – Konzert im Rahmen der Reihe „Primavera Musical“ der Musikkapellen von Teneriffa (Kammersaal).
17. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Juan Antonio Sanabria (Tenor), Duncan Gifford (Klavier). Werke von V. Martín y Soler, J. Castel, P. A. Soler, F. A. Barbieri, E. Arrieta.
17. Juni, 22.30 Uhr: Tanz – Tanzprojekt „Desmontando las estructuras“ der Tänzerin Masu Fajardo in der Eingangshalle des Auditorio (freier Eintritt).
19. Juni, 20.00 Uhr: Zeitgenössich – Auftritt der Marimba-Spielerin Daniella Ganeva.
20. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Konzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa. Solist: Simon Trpceski (Klavier). Dirigent: Michal Nesterowicz. Programm: Klavierkonzert Nr. 1 von F. Chopin und Sinfonie Nr. 5 von D. Schostakowitsch.
21. Juni, 21.00 Uhr: Tanz – Tanzprojekt „Elephant in the Black Box“ unter der Leitung von  Jean-Philippe Dury.
22. Juni, 11.30 Uhr: Musik – Konzert im Rahmen der Reihe „Primavera Musical“ der Musikkapellen von Teneriffa (Kammersaal).
24. Juni, 20.30 Uhr: Klassik – Sänger Airam Hernández Delgado und Sopranistin Raquel Hernández mit spanischem Repertoire. Am Klavier werden sie von Miguel Ángel Dionis begleitet.
26. Juni, 20.30 Uhr: Zeitgenössisch – Elektronische Musik und Percussion von Philippe Spiesser.
27. Juni, 21.00 Uhr: Musik aus aller Welt – Chema Muńóz – Poetisch-musikalischer Abend mit spanischer Gitarrenmusik. Hommage an die Heimat „Canarias“ und Erinnerungen an Gitarrist Paco de Lucía.
28. Juni, 21.00 Uhr: Musik aus aller Welt – Alberto San Juan (Gesang) & Fernando Egozue (Gitarre).
29. Juni, 20.00 Uhr: Musik aus aller Welt – Timple-Konzert von Víctor Estárico mit Liedern aus dem kanarischen Folklore-Repertoire.
4. bis 6. Juli: Musical – „La Fuerza del Destino – Homenaje a Mecano“. Die Show im Musical-Stil ist eine Hommage an die spanische Pop-Gruppe Mecano und kombiniert Musik, Gesang und Tanz. 30 der großen Hits von Mecano bilden das Repertoire. Unter der Leitung des Choreographen und künstlerischen Leiters Hansel Cereza, der schon mit dem Cirque du Soleil zusammengearbeitet hat und Mitbegründer der katalanischen Theatergruppe La Fura dels Baus ist.
15. Juli, 21.00 Uhr: Jazz – Konzert des US-amerikanischen Jazzsängers Al Jarreau. Unter dem Motto „Don’t worry be happy“.

www.auditoriodetenerife.com






Leserbrief zu Artikel Event-Übersicht für das Auditorio Adán Martín schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias