Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Mozart-Requiem in Los Cristianos und Puerto de la Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mit dem Kammerchor Burgau und dem Orchester des Konservatoriums von Santa Cruz

Mozart-Requiem in Los Cristianos und Puerto de la Cruz

Als Josef Fleschhut, der allseits beliebte Kirchenmusiker aus Los Cristianos im Herbst letzten Jahres mit Frau Dr. Sigrid Nusser-Monsam, einer befreundeten Sängerin des Kammerchors Burgau telefonierte, entstand die Idee einer Konzertreise des Chores nach Teneriffa.



Fotogalerie
23.10.2014 - Teneriffa - Dank der Organisationsarbeit von Herrn Fleschhut, Frau Dr. Nusser-Monsam sowie Frau Díaz Mayo vom Konservatorium in Santa Cruz ist jetzt – knapp ein Jahr später – alles vorbereitet und man darf sich auf ein deutsch-kanarisches Gemeinschaftsprojekt der ganz besonderen Art freuen: Zwei Aufführungen von Mozarts Requiem in d-moll, bei dem der Kammerchor Burgau vom Orchester des Konservatoriums von Santa Cruz begleitet wird.
Die Aufführungen finden am Dienstag, 28. Oktober in der Parroquia Nuestra Señora del Carmen in Los Cristianos und am Mittwoch, 29. Oktober in der Iglesia de Nuestra Señora de la Peña de Francia in Puerto de la Cruz, jeweils um 20.00 Uhr statt.
Mit Priska Eser, Theresa Blank, Andreas Hirtreiter und Thomas Hamberger wartet man mit einem hochkarätigen Solistenquartett auf. Alle vier sind Mitglieder im Chor des Bayrischen Rundfunks, haben sich parallel dazu aber auch als Solisten vor allem für Oratorien, Messen und Kantaten einen Namen gemacht. Die musikalische Leitung hat Herwig Nerdinger, der nicht nur Gründer, sondern seit fast 50 Jahren auch künstlerischer Leiter des Kammerchors Burgau ist und unter dem sich der Chor im Lauf der Jahre zu einer tragenden Säule in der klassischen Musikszene in Schwaben entwickelt hat.
Der Kammerchor Burgau ging schon immer gerne auf Reisen und hat u.a. in Österreich, Frankreich, Belgien, Italien und Tschechien konzertiert. Höhepunkte der Reisetätigkeit waren die Reisen nach Rom in den Jahren 1999, 2003 und 2007, bei denen der Chor u.a. auch eine Messe im Petersdom gestaltete. Auch bei den Rom-Reisen stand Mozarts Requiem auf dem Programm, ein Werk zu dem der Kammerchor Burgau im Laufe der Jahre eine ganz besondere Beziehung aufgebaut zu haben scheint.
Das Konzert in Los Cristianos am 28. Oktober hat freien Eintritt, Spenden zur Deckung der Unkosten werden erbeten. Für das Konzert in Puerto de la Cruz am Mittwoch, dem 29. Oktober gibt es Karten zu 10 Euro (Schüler & Studenten 5 Euro) an der Abendkasse.
Freuen wir uns auf eine internationale musikalische Begegnung mit wunderschöner, stimmungsvoller Musik.


Die Organisatoren hatten von der Pfarrei in Los Cristianos die Zusage, dass für das Konzert ein Eintritt in Höhe von 10 Euro (Schüler & Studenten 5 Euro) erhoben werden darf. Kurzfristig kam nun von der Diözesanleitung in La Laguna die Anordnung, dass die Erhebung von Eintritt für das Konzert untersagt sei und das Konzert nur auf Spendenbasis durchgeführt werden dürfe. Da Chor, Solisten und Orchester (70 Mitwirkende) bereits gebucht waren, werden alle Konzertbesucher gebeten, in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis für den Besuch des Konzerts zu werben und durch eine angemessene Spende am Ende des Konzerts dieses einmalige kulturelle Angebot zu unterstützen.






Leserbrief zu Artikel Mozart-Requiem in Los Cristianos und Puerto de la Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias