Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > Weihnachten ohne Dich zu sehen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Musiktheater

Weihnachten ohne Dich zu sehen

Am 21. November um 20.30 Uhr im Teatro Guiniguada in Las Palmas. „In dieser Collage aus sechzehn Liedern und vier Erzählungen, umgewandelt in Weihnachtspostkarten, reichen sich Musik und Theater die Hand für ein Weihnachten der warmen Töne“.



20.11.2014 - Gran Canaria - „Navidad sin verte“ ruft Erinnerungen an Momente wach, die das Herz eines jeden berühren.
Handlung: Saro schreibt wie jedes Jahr Weihnachtskarten an diejenigen, die sie liebt. Da sie wenig von der virtuellen Post hält, schreibt sie ihre Wünsche und Gefühle auf Papier. Der Wehmut über die Abwesenheit ihrer Familie – ihr Mann verstarb vor Jahren, und ihr Sohn arbeitet im fernen Deutschland – fügen Anekdoten und heitere Erinnerungen an ihre Nachbarn und ihre Cousinen vom Lande eine humoristische Note hinzu.
Das Stück ist eine heitere Einladung, dasjenige zu feiern, was uns ein erfülltes Leben schenkt: die Liebe.
Regisseur: Israel Reyes
Musikalischer Leiter: Antonio Brito
Eintritt: 10 Euro. Karten gibt es über www.entradas.com




Leserbrief zu Artikel Weihnachten ohne Dich zu sehen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias