Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > MCN mit viel Elan in die neue Konzertsaison

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im 15. Jahr seines Bestehens mit neuer Dirigentin

MCN mit viel Elan in die neue Konzertsaison

Nachdem Chorleiter Heinz-Bodo Reinsch zum Ende der letzten Saison aus Gesundheitsgründen den Dirigentenstab aus der Hand gelegt hatte, suchte der MCN Ersatz und wurde fündig. Romina Mazzoni Cazzolino heißt die Dame, die jetzt die Herren des Chores das Singen lehrt und mit ihnen neue Stücke einstudiert.



Zur MCN-Saisoneröffnung im Haus Michael hatten die Hausherren Bertram und Andrea Bolz die Sänger zu einem Imbiss eingeladen. Im Bild: Das Wohlklang-Dreigestirn Andrea Bolz, Sra. Directora Romina und Mama Pianista Marilín.
Fotogalerie
Zur MCN-Saisoneröffnung im Haus Michael hatten die Hausherren Bertram und Andrea Bolz die Sänger zu einem Imbiss eingeladen. Im Bild: Das Wohlklang-Dreigestirn Andrea Bolz, Sra. Directora Romina und Mama Pianista Marilín.
22.11.2014 - Teneriffa - Romina ist Berufsmusikerin mit italienisch-argentinischen Wurzeln, studierte Klavier, Violine und Gesang. Ihre Mutter ist ausgebildete Konzertpianistin. Nachdem die Sommerpause vorüber ist und von Montag zu Montag sich mehr und mehr Sänger im Haus Michael zur Probe einfinden,  kann der MCN mit voller Konzentration seine nächsten Auftritte vorbereiten.
Hilfreich ist dabei, dass Rominas Mutter als Korepetitorin ihre Tochter am Klavier unterstützt. So wird schnellerer Lernerfolg möglich. Beobachtet man den Probenbetrieb, fällt auf, dass die Herren des Chors gerne mit ihrer neuen Leiterin zusammenarbeiten und die überaus positive Atmosphäre viel zum Lernerfolg beiträgt.
Der nächste Termin, zu welchem der deutschsprachige Männerchor in Puerto de la Cruz zu hören sein wird, ist der 26. Dezember 2014 in der Kirche Nuestra Señora de la Peña de Francia. Das traditionelle Jahreskonzert wird am 28. Februar 2015 stattfinden. Das Wochenblatt wird auf weitere  MCN-Veranstaltungen der Saison 2014/2015 noch jeweils hinweisen.
Neue Sänger sind im Chor übrigens stets willkommen und werden in die Gemeinschaft herzlich aufgenommen.





Leserbrief zu Artikel MCN mit viel Elan in die neue Konzertsaison schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias