Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Musik > „Jesucristo Superstar“

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
»Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Musical

„Jesucristo Superstar“

Der spanische Theaterregisseur Jaime Azpilicueta bringt im Dezember die spanische Version des Musicals „Jesus Christ Superstar“ ins Auditorio Adán Martín in Santa Cruz. Allerdings „nur“ in einer Konzertversion.



04.12.2014 - Teneriffa - Jesus Christ Superstar ist ein Rock-Musical, das am 12. Oktober 1971 im Mark Hellinger Theater in New York City uraufgeführt wurde. Die Musik wurde von dem damals noch unbekannten Andrew Lloyd Webber geschrieben, Tim Rice verfasste die Liedtexte in Anlehnung an die Bibelerzählungen der letzten sieben Tage Jesu. Webber und Rice bezeichnen ihr Werk als Rockoper.
„Jesucristo Superstar“ im Auditorio Adán Martín am 26., 27., 28., 29. und 30. Dezember.
Karten kosten zwischen 15 und 25 Euro. Vorverkauf: Tel. 902 317 327, www.auditoriodetenerife.com und an der Vorverkaufsstelle des Auditorio Mo.-Fr. 10.00-15.00 Uhr und Sa. 10.00-14.00 Uhr.





Leserbrief zu Artikel „Jesucristo Superstar“ schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias